Bushmills

Marke: Bushmills

Der Whiskey von Bushmills ist ein Produkt der Old Bushmills Destillerie. Diese wurde offiziell 1784 in der nordirischen Ortschaft Bushmills in Betrieb genommen und gehört zu den ältesten Whiskeybrennereien der Welt. Die Idee hatte Sir Thomas Phillipps, der bereits 1608 die Erlaubnis zum Whiskey-Brennen erhielt. Erste Spuren der Old Bushmills Destillerie lassen sich bis in das Jahr 1743 zurückverfolgen, womit Old Bushmills die älteste noch aktive Brennerei der Welt wäre.

Marke

Marke: Three Sixty

Three Sixty ist ein im Jahr 2004 in Deutschland gegründeter Vodka-Hersteller. Markeninhaber ist die Firma Three Sixty Vodka GmbH. Das in Berlin ansässige Unternehmen ist eine Tochter der Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG.

Marke

Marke: Windspiel

Unter dem Namen Windspiel hat das sich Naturprodukten der Eifel verschworene Unternehmen Eifelion in Daun einen Gin kreiert. Zur Markteinführung kam es im Hochsommer 2014. Im Frühling 2016 folgte der Launch eines Vodkas. Die vier Markengründer Sandra Wimmeler, Denis Lönnendonker, Rebecca Mertes und Tobias Schwoll führten im April 2017 einen Windspiel Sloe Gin ein. Nebenbei entsteht in der Windspiel Manufaktur auch ein Tonic Water.

Marke

Marke: The Singleton of Dufftown / Singleton

Die Geschichte der Marke The Singleton of Dufftown beginnt 1895 mit der Errichtung der Dufftown Distillery durch Peter Mackenzie, Richard Stackpole, John Symon und Charles MacPherson in der schottischen Ortschaft und heimlichen Whiskyhauptstadt Dufftown. Im Spätjahr 1896 lief die Produktion von Whisky an. In ihrer Nachbarschaft stehen heute fünf große Brennereien. Whiskys von The Singleton of Dufftown werden in zahlreichen Blended Whiskys namhafter Marken verarbeitet. Seit 1985 befindet sich die Brennerei im Besitz von United Distillers & Vintner (UDV) beziehungsweise Diageo. 2014 erfolgte eine Sortimenterweiterung um die Qualitäten Sunray, Talfire und Spey Cascade.

Jose Cuervo

Marke: Jose Cuervo

Die Marke Jose Cuervo wurde 1795 von Jose Antonio de Cuervo ins Leben gerufen. Das heute noch in Familienbesitz befindliche Unternehmen gilt als der weltweit älteste Produzent von Tequila. Die Cuervo-Destillerie „La Rojena“ ist die älteste, noch betriebene Brennerei in Lateinamerika. Sie liegt nur wenige Schritte vom Hauptplatz der Stadt Tequila im mexikanischen Bundesstaat Jalisco.

Marke

Marke: Turoa

Der Rum von Turoa gehört zur Berentzen-Gruppe und ist ein von den Cookinseln in der Südsee stammender Rum. Die Geschichte der Marke beginnt im 19. Jahrhundert, in dem sich ein Seefahrer auf einer kleinen Insel in der Südsee in eine Tänzerin namens Turoa verliebt haben soll. Weil ihr Vater aber ihre Liebe zueinander verboten habe, kehrte der Seefahrer mit gebrochenem Herzen in die Heimat zurück und begann nach Seefahrertradition einen Rum herzustellen. Mit dem nach ihr benannten Rum habe der Seefahrer an sie erinnern wollen. Der Rum ist seit 2011 in Deutschland auf dem Markt.

Marke

Marke: Southern Comfort

Der Southern Comfort ist eine Kreation des irischen Barkeepers Martin Wilkes Heron. Im Jahr 1874 mixte Heron einen Cocktail in New Orleans, den er wenige Jahre später „Southern Comfort“ nannte. 1889 startete er die Abfüllung als Likör in Flaschen. Nach dem Tod von Heron und dem Produktionsstopp während der Prohibition in den USA wechselte die Marke mehrmals den Besitzer. Von 1983 bis 2016 basaß das US-amerikanische Unternehmen Brown-Forman die Rechte an Southern Comfort. Im Frühjahr 2016 kaufte die Sazerac Company die Marke.

Elephant

Marke: Elephant Gin

Reiseberichte von Entdeckern aus dem 19. Jahrhundert genau wie eigene Abenteuer nach Afrika haben Robin Gerlach, Tessa Wienker und Henry Palmer inspiriert ein Produkt zu kreieren, das den Schutz von Elefanten fördert. Im Jahr 2013 erfolgte schließlich die Markteinführung des Elephant Gin, von dessen Erlös 15 Prozent an zwei Tierschutzorganisationen gehen.

Belvedere

Marke: Belvedere

Hinter der Marke Belvedere steckt die polnische Brennerei Polmos Zyrardów. Diese wurde 1910 bei Żyrardów in der Woiwodschaft Masowien gegründet und 2001 privatisiert. Die Markteinführung des Belvedere Vodka erfolgte 1993, wenige Jahre später startete der internationale Vertrieb.

Anzeige
Aberfeldy

Marke: Aberfeldy

Gegründet wurde die Aberfeldy Distillery im Jahr 1898 von John Dewar & Sons am Fluss Tay und an der gleichnamigen Stadt Aberfeldy im Herzen der schottischen Highlands. An gleicher Stelle war zuvor die Pitilie Distillery aktiv. Der Whisky von Aberfeldy, welcher zu der im Jahr 2014 aufgelegten „Last Great Malts“-Kollektion gehört, wird für die Blends von Dewar’s verwendet. Als Wasserquelle dient der Pitilie Burn, der für seine Reinheit und seinen Goldanteil populär ist.