Anzeige
Christian Drouin

Test: La Blanche de Christian Drouin

Der La Blanche de Christian Drouin ist ein Eau-de-Vie de Cidre aus der Normandie in Nordfrankreich. Das für seinen Calvados bekannte Haus Christian Drouin ließ sich für diesen Apfelmostbrand vom ungereiften Calvados aus vergangenen Zeiten inspirieren, in denen für Calvados noch nicht die Mindestreifezeit von zwei Jahren im Eichenholzfass vorgegeben war. Mehr als 30 verschiedene Mostapfelsorten werden von der Brennerei herangezogen und zweifach in kleinen Kupferbrennblasen destilliert. Im Anschluss an die Destillation darf der Brand mehrere Monate […]

Anzeige
G'Vine

Test: G’Vine Nouaison Gin

Auf der Maison Villevert im Zentrum der französischen Region Cognac entsteht der G’Vine Nouaison Gin. Jean-Sébastien Robicquet, Master Distiller und Gründer des Unternehmens EuroWineGate sowie der im Jahr 2006 ins Leben gerufenen Marke G’Vine Gin de France, entwickelte den New Western Dry Gin, dessen Name „Nouaison“ auf die Blüten bildende Phase beim Wachstum der Weinstöcke anspielt. Die Basis bildet ein mehrfach destilliertes Eau-de-Vie aus der regionalen Ugni-Blanc-Traube, das mit 14 Botanicals aromatisiert wird. Zu den Zutaten zählen unter anderem […]

Jack Daniel's

Test: Jack Daniel’s Single Barrel Rye

Zum Ende des Jahres 2017 erweiterte die Jack Daniel Distillery in Lynchburg im US-Bundesstaat Tennessee ihr Sortiment um den Jack Daniel’s Single Barrel Rye. Die Brennerei gewinnt ihren Rye Whiskey aus einer Getreidemischung mit 70 Prozent Roggen, 18 Prozent Mais sowie zwölf Prozent Gerste und aus dem eisenfreien Wasser aus der hauseigenen Quelle „Cave Spring“. Nach der Fermentation und der Destillation durchläuft der New Make Spirit das Charcoal-Mellowing-Verfahren, einen drei Meter hohen Stapel Holzkohle aus Zuckerahorn. Die darauffolgende Reifung erfolgt […]

Anzeige