News: „No Commission: Berlin“ by Bacardi und Swizz Beatz

News: Ankündigung des Cointreau L’Age D’Or

News: Charlotte Halzius siegt beim Diplomático World Tournament 2017

News: Zwei limitierte Sonderabfüllungen von Teeling vorgestellt

News: Die Feinen Milden – Schladerer präsentiert neue Linie

Test: Île Four Junmai Ginjo

Der Île Four Junmai Ginjo wird vom deutschen Unternehmen Spyglass Trading Europe vermarktet und in einer nicht genannten japanischen Brauerei hergestellt. Entsprechend der Qualitätsvorgaben poliert der Hersteller die Reiskörner – hier die Sorten Yamadanishiki und Akebono – solange, bis 45 Prozent der Außenschichten entfernt wurden. Zusammen mit Wasser, Hefe und dem Edelschimmel Koji erfolgt die weitere Verarbeitung, die der Bierherstellung ähnelt und der Qualität des Wassers eine wichtige Bedeutung zuschreibt. Mittels des Schimmels und der Hefe wird die Fermentation eingeleitet, an die eine Filtration und eine mindestens

Cocktails: „Three Mermaids“ von der „Salut! Bar“ für Linie Aquavit

Inspiriert von drei fröhlichen Barbesucherinnen, die nach einem Drink mit Linie Aquavit verlangten, haben Peggy Knuth, Barmaid, und Piotr Sajdak, Junior Bartender der „Salut! Bar“ in Berlin, den Cocktail „Three Mermaids“ – auf Deutsch „Drei Meerjungfrauen“ – kreiert. Die beiden Profis wurden damit zu den „Linie Aquavit Bartendern des Monats“ im Juni gewählt

News: Jinro 24 kommt nach Deutschland

News: Dos Mas erneut mit „Partyshot“-Truck beim Schlagermove

News: Brennerei Hubertus Vallendar launcht Harrys Waldgin

Cocktails: „Embrasse de la Terre“ mit Rutte Old Simon Genever

Die Tales of the Cocktail Competition 2017 in New Orleans konnte Zachary Faden mit seiner Cocktailkreation „Embrasse de la Terre“ gewinnen. Für den in diesem Jahr im Zeichen des klassischen Martini Cocktails stehenden Wettbewerbs kreierte der Bartender einen als ebenso elegant wie komplex beschriebenen Drink auf der Basis des Rutte

News: Russian Standard mit weiterer Kommunikationsoffensive in 2017

News: Grote & Co. Spirits starten Crowdfunding für Spree Gin

Test: Vecchio Amaro del Capo

Die familiengeführte Distilleria Caffo in der süditalienischen Region Kalabrien produziert den Vecchio Amaro del Capo. Dieser über vier Generationen entwickelte Kräuterlikör basiert auf 29 ausgewählten Kräutern, Blumen, Früchten und Wurzeln. Darunter fallen Süß- und Bitterorangen, Süßholz, Mandarinen, Kamille und Wacholder. In erster Linie in der Region Kalabrien gewachsen, erfahren die Zutaten eine mehrwöchige Mazeration in Neutralalkohol. Anschließend erfolgt eine Filtration und Süßung, üblicherweise gefolgt von einer kurzen Ruhephase zur Harmonisierung. Für die Flaschenabfüllung wird der Alkoholgehalt bei

Cocktails: Sommerdrink „Hendrick’s Cucumber On Ice“

Fans des aus Schottland stammenden Hendrick’s Gins feierten am 14. Juni weltweit den World Cucumber Day. Nicht nur Bartender, sondern auch Genießer folgten dem Aufruf der Marke, bis eine eigene Gurke – ein Schlüsselbotanical des Gins und die empfohlene Garnitur eines „Hendrick’s Tonic“ – zu züchten. Im „25hours Hotel“ in Wien wurde der

News: Lillet ruft Netzwerk für Bartenderinnen ins Leben

News: Letzter Aufruf zur Angostura Global Cocktail Challenge 2018

Cocktails: Drink-Syndikat mit floralen Gin-Cocktails im Set

Das jüngste Cocktail-Set aus dem Hause Drink-Syndikat entstand in Kooperation mit Cordula Langer, ihres Zeichens Barchefin der „BRYK Bar“ in Berlin. Die renommierte Bartenderin entwickelte drei von den Aromen eines Sommergartens inspirierte Varianten des „Gin Fizz“, allesamt auf der Basis des erst vor kurzer Zeit entwickelten

News: „Franziska, die Brennerin“ vor Eröffnung der Destillathek

News: Relaunch des Mangaroca Batida de Côco

News: Goldberg & Sons führen XXL Copper Mug ein

Cocktails: Sechs Drinks mit Pijökel 55

Im Jahr 2010 belebten Gabriel Grote sowie Henning Birkenhake in Berlin den Pijökel 55 nach der Rezeptur des Apothekers Kuno Grote wieder. Der sieben verschiedene Kräuter beziehungsweise Gewürze vereinende Kräuterlikör ist nicht nur zum Purgenuss geeignet, sondern kann auch in Cocktails und Longdrinks verarbeitet werden. Allen voran steht derzeit der

News: Dos Mas wird Partner von Parookaville

Cocktails: Beste Drinks der „Made in GSA“-Competition 2017

Vor wenigen Wochen gewann Chloé Merz aus dem „Conto 4056“ in Basel die „Made in GSA“-Competition 2017, hinter der dieses Mal über 40 Partner mit rund 90 Produkten aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz standen. Ihren Drink „The Traveling Tombstone“ wählte die Fachjury im großen Finale in Wien zum besten des gesamten

News: Privatbrennerei Unterthurner feiert 70-jähriges Jubiläum

Test: Jägermeister Manifest

Im März 2017 führt das deutsche Traditionsunternehmen Mast-Jägermeister den Jägermeister Manifest ein. Der als „Super Premium“ betitelte Kräuterlikör wurde in circa vier Jahren entwickelt. Rund ein dutzend Barexperten und Vertraute des Unternehmens begleiteten den Entwicklungsprozess und gaben den Destillateur-Meistern regelmäßig Feedback. Die finale Rezeptur sieht die mehrwöchige Kaltmazeration der vom klassischen Jägermeister gewohnten 56 Kräuter in Getreidebrand vor. Insgesamt werden die Zutaten in fünf Mazeraten angesetzt. Darauf folgt die Filtration und Reifung über ein Jahr in großen sowie extra kleinen

Bericht: Thomas Henry Herbal Workshop in Stuttgart

Wie schon im vergangenen Jahr zum Thema „Ice Carving“ tourt Thomas Henry auch in 2017 wieder mit einem Fortbildungsprogramm für Bartender durch die Metropolen Deutschlands. Dieses Mal widmet sich der in Berlin beheimatete Bitterlimonadenexperte der Kräuterkunde und der Nachhaltigkeit. In den von Phum Sila-Trakoon, Bartender und Thomas Henry

News: Deutsche für Gin Mare Mediterranean Inspirations Competition 2017