Anzeige
Glenlivet

Test: The Glenlivet 12 Jahre Double Oak

Mit dem The Glenlivet 12 Jahre Double Oak brachte die The Glenlivet Distillery in der schottischen Region Speyside im Sommer 2019 einen zwölfjährigen Single Malt Whisky zurück auf den deutschen Markt, nachdem vier Jahre zuvor eine entsprechende Kernqualität verschwand. Die Brennerei setzt zunächst wie gewohnt eine Maische aus Gerstenmalz und Wasser der Quelle Josie’s Well an, um diese erst mittels Hefe zu fermentieren und schließlich zweifach in Kupferbrennblasen zu destillieren. Schließlich folgt die zwölfjährige Reifung in Fässern aus europäischer und aus amerikanischer […]

Anzeige
Grumsiner

Test: Mammoth Single Grain Classic Edition

Gegen Ende 2019 enthüllte die Grumsiner Brennerei in Angermünde in der Uckermark ihre ersten Whiskys einschließlich der Mammoth Single Grain Classic Edition. Thomas Blätterlein, Inhaber und Master Distiller der im Jahr 2011 gegründeten Destillerie, wählt für seine erste dauerhafte Kernqualität die historische, regionale Getreidesorte „Ostpreußischer Eppweizen“ in Bio-Qualität sowie das Wasser aus dem nahen Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Auf das Einmaischen und das Fermentieren der Rohstoffe folgt eine hinsichtlich der Beschaffenheit der Brennapparatur und der […]

Messen

Bericht: Neues von der Finest Spirits 2020

Vom 7. bis 9. Februar fand die 15. Ausgabe der Finest Spirits wie gewohnt im MVG Museum in München statt. Insgesamt rund 130 nationale und internationale Aussteller, darunter Brennereien sowie Importeure, nutzten die Messe, um ihre Spirituosen und Spezialitäten dem Publikum vorzustellen. Ein besonderer Fokus lag auf […]

Anzeige