News: William Grant & Sons kündigt eigenen Deutschlandvertrieb an

Das schottische Familienunternehmen William Grant & Sons kündigt den Aufbau einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Deutschland an. Ab 2021 wird das Marken wie Glenfiddich, The Balvenie, Tullamore D.E.W., Grant’s und Hendrick’s umfassende Portfolio von Hamburg aus in Eigenregie distribuiert. Geschäftsführer wird Markus Kramer, der über langjährige Erfahrungen in der Spirituosenindustrie verfügt und in diversen Führungspositionen bei Diageo, Borco und Bacardi tätig war. In den vergangenen sieben Jahren zeichnete Campari Deutschland exklusiv für den Vertrieb verantwortlich. Im Rahmen ihrer Partnerschaft haben beide Unternehmen gemeinsam beschlossen, ihre Vertriebsvereinbarung, die im Dezember dieses Jahres auslaufen soll, nicht zu verlängern. Noch bis Ende des Jahres will William Grant & Sons weiterhin eng mit Campari zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang für die Kunden und Konsumenten zu gewährleisten.

William Grant & Sons
Bild: William Grant & Sons

Rita Greenwood, William Grant & Sons Regional President EMEA, erklärt: „Mit der vollständigen Kontrollübernahme unserer Vertriebsvereinbarungen investieren wir in unsere eigenen Kapazitäten, unser Geschäft in Deutschland zu entwickeln – zugleich investieren wir damit in die spannenden Chancen, die dieser dynamische Markt bietet. Wir heißen Markus in unserem Unternehmen herzlich willkommen und freuen uns darauf, von seiner umfangreichen Erfahrung zu profitieren, während wir in eine neue Wachstumsphase eintreten. In den letzten sieben Jahren haben wir eine starke und für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft mit Campari Deutschland erlebt. Ich möchte mich an dieser Stelle beim gesamten Team für sein Engagement und seine Professionalität während dieser Zeit bedanken.“

Markus Kramer, Geschäftsführer Deutschland bei William Grant & Sons, erklärt: „Ich freue mich, gerade zum jetzigen Zeitpunkt Teil des Teams von William Grant & Sons zu werden, einem Unternehmen, das auf eine einzigartige 132-jährige Geschichte zurückblickt. Ich verfolge das Unternehmen und sein beeindruckendes Markenportfolio bereits seit vielen Jahren. Ich freue mich darauf, mit einem talentierten und wachsenden Team gemeinsam daran zu arbeiten, William Grant & Sons als führendes Premium-Spirituosenunternehmen und Top-Arbeitgeber auf dem deutschen Markt zu etablieren.“

Quelle: William Grant & Sons

Preisvergleich

Glenfiddich Project XX (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 42,85
(€ 61,21 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 44,90
(€ 64,14 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Belvini Preis: € 49,90
(€ 71,29 / l)
Shipping: € 5,95
Zum Shop1
eBay Preis: € 74,90
(€ 107,00 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.