Limited Edition: Aberfeldy Distillery launcht Aberfeldy 18 Jahre Côte-Rôtie

Die Aberfeldy Distillery in den schottischen Highlands setzt ihre „Finished in French Red Wine Casks“-Serie fort. Brandneu hinzugekommen ist der limitierte Aberfeldy 18 Jahre Côte-Rôtie. Diesmal durfte der Single Malt Whisky, dessen Hauptreifung in Ex-Bourbon- und Rechar-Casks stattfand, abschließend in ausgewählten Ex-Rotweinfässern des französischen Weinbaugebiets Côte-Rôtie nachreifen. Insgesamt beträgt die Reifezeit 18 Jahre. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent. Hinsichtlich einer etwaigen Kältefiltration oder Färbung liegen keine Angaben vor.

Aberfeldy 18 Jahre Côte-Rôtie
Bild: Bacardi Deutschland

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge strotzt der Aberfeldy 18 Jahre Côte-Rôtie nur so vor intensiven, reichen, fruchtigen Aromen von Himbeere, Preiselbeere und Roter Johannisbeere, die mit Honig glasiert sein sollen. Ein zutiefst stimmungsvolles Eton-Mess-Dessert mit einem Hauch kandierter Zitrusschalen bringe Balance von weich zu einer sanften Vanille- und Butterscotch-Süße.

Mit diesem Monat ist der Aberfeldy 18 Jahre Côte-Rôtie im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Wie viele Flaschen auf den Markt kommen, ist nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99,99 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung.

Quelle: Bacardi Deutschland

Preisvergleich

Aberfeldy 18 Jahre Côte-Rôtie (1 x 0,7 l)
Preis: € 134,95
Versand: k.A.
Stand 6. Dezember 2022 05:53 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.