Ausgabe 2024: Slyrs Destillerie enthüllt Mountain Edition „Wallberg“

Jedes Jahr um diese Zeit enthüllt die Slyrs Destillerie ein neues Batch ihrer Mountain Edition zuzüglich einer bei höherem Alkoholvolumen eingestellten Limited Edition, die einem Berg im Umland des Schliersees gewidmet ist. Diesmal ist der Wallberg, ein 1722 Meter hoher Berg im Mangfallgebirge und einer der bekanntesten Gipfel in der Alpenregion Schliersee-Tegernsee, der Namensgeber. In gewohnter Manier ließ die Brennerei diesen Single Malt Whisky rund fünf Jahre in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche in einem Höhenlager auf dem Gipfel des Bergs Stümpfling in den bayrischen Alpen in 1501 Metern Höhe reifen. Die zeitgleich etwa 50 eingelagerten Fässer sind reinster Bergluft und extremen Temperaturschwankungen von bis zu 60 Kelvin ausgesetzt. Während die klassische Slyrs Mountain Edition mit einer Trinkstärke von 45 Prozent daherkommt, weist die „Wallberg“ getaufte Limited Edition eine erhöhte Alkoholstärke von 50,2 Prozent auf. Für jeden Höhenmeter des Wallbergs entstand eine Flasche. Sowohl auf eine Kältefiltration als auch auf Farbstoff verzichtete Slyrs.

Slyrs Mountain Edition 'Wallberg'
Bild: Slyrs Destillerie

Die Brennerei verspricht eine goldstrahlende Slyrs Mountain Edition „Wallberg“ mit einer kräftigen Würze mit dezenter Rauchnote, leichten Noten von Heublumen kombiniert mit Karamell und Tönen von Trockenfrüchten. Der Geschmack sei außergewöhnlich komplex mit voluminöser Stärke und angenehmer Süße. Präsente Gewürznoten von Pfeffer und Muskat sollen sich harmonisch mit dunkler Schokolade und dezent eingebundenem Buchenholzrauch verbinden. Im Nachklang sehr vollmundig, eine langanhaltende Würzigkeit mit süßen Rauchnoten.

„Das Slyrs Höhenlager ist ein absolut außergewöhnlicher Lagerort. Umgeben von reinster bayrischer Bergluft und mit ganz eigenem Mikroklima“, so Hans Kemenater, Geschäftsführer und Master Distiller der Slyrs Destillerie. Aufgrund extremer Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter entstehe „ein sehr kraftvoller Single Malt Whisky. Er fängt das raue Bergklima ein und spiegelt es in einem klaren, intensiven Geschmacksbild und besonderer Würze wider – ein echt bayrischer Highlander eben.“

Aktuell ist die Slyrs Mountain Edition „Wallberg“ exklusiv im Vorverkauf über den Online-Shop der Slyrs Destillerie . Die Auslieferung soll am 30. April anlaufen. Anschließend dürften auch wieder Exemplare im ausgewählten Fachhandel erhältlich sein. Der empfohlene Preis liegt bei 119,90 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung.

Quelle: Slyrs Destillerie

Preisvergleich
Slyrs Mountain Edition „Wallberg“ (1 x 0,7 l)
Preis: € 112,99 (€ 161,41 / l)
Versand: frei
Preis: € 119,90 (€ 171,29 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Mai 2024 11:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.