Aberfeldy

Marke: Aberfeldy

Gegründet wurde die Aberfeldy Distillery im Jahr 1898 von John Dewar & Sons am Fluss Tay und an der gleichnamigen Stadt Aberfeldy im Herzen der schottischen Highlands. An gleicher Stelle war zuvor die Pitilie Distillery aktiv. Der Whisky von Aberfeldy, welcher zu der im Jahr 2014 aufgelegten „Last Great Malts“-Kollektion gehört, wird für die Blends von Dewar’s verwendet. Als Wasserquelle dient der Pitilie Burn, der für seine Reinheit und seinen Goldanteil populär ist.

Aberfeldy

Test: Aberfeldy Small Batch 20 Jahre

Gegen Ende 2019 enthüllte die in den schottischen Highlands beheimatete Aberfeldy Distillery im Rahmen ihrer „Exceptional Cask Series“ ausgewählte Sonderabfüllungen wie den Aberfeldy Small Batch 20 Jahre. Der einst auf Grundlage von Gerstenmalz aus Schottland und Wasser aus dem nahen Pitilie Burn gebrannte Single Malt Whisky verbrachte seine mindestens 20-jährige Reifung in Ex-Bourbon- und Ex-Sherryfässern. Malt Master Stephanie MacLeod wählte persönlich insgesamt sieben Fässer aus, um sie miteinander zu vermählen. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem […]

Aberfeldy

Test: Aberfeldy 12 Jahre

Der Aberfeldy 12 Jahre ist ein Single Malt Whisky aus den zentralen schottischen Highlands. Die im Jahr 1898 am Fluss Tay gegründete Aberfeldy Distillery von John Dewar & Sons setzt bei der Herstellung auf Gerstenmalz aus Schottland und Wasser aus dem nahen Pitilie Burn. Die zu einer Maische zusammengeführten Zutaten werden mittels Hefe fermentiert und anschließend in Kupferbrennblasen zweifach destilliert. Anschließend gelangt das Destillat zur Reifung für zwölf Jahre in eine Kombination aus Ex-Bourbon-, Ex-Sherry-, Refill- und Re-Charred-Fässer. Sobald der Reifeprozess abgeschlossen […]