MOM

Test: MOM Gin

Im Frühling 2016 kam der bereits im Jahr 2015 aufgelegte MOM Gin aus Spanien nach Deutschland. Den namentlich sowie mit abgewandelten Sprüchen wie „God save the Gin“ der britischen Queen Mum gewidmeten Dry Gin lässt das andalusische Familienunternehmen González Byass in London herstellen. In einer vierfachen Destillation über Kupfer erfährt ein Neutralalkohol die Aromatisierung mit einer Auswahl an über acht Botanicals. Allen voran stehen rote und exotische Beeren, die den Gin für eine weibliche Zielgruppe attraktiv machen sollen […]

Update

Test: Bacardi Carta Blanca

Hinter der Idee für den bis zum Frühjahr 2015 auch als Bacardi Superior bekannten Bacardi Carta Blanca steckt Gründer Don Facundo Bacardi. Das auf den Bermudas ansässige Unternehmen Bacardi nutzt Zuckerrohrmelasse als Grundlage für diesen weißen Rum, der unter anderem in einem Werk in Puerto Rico entsteht. Nach der Destillation der fermentierten Melasse erfolgt eine Filtrierung durch Holzkohle und daraufhin eine Reifung in ausgebrannten amerikanischen Weißeichenfässern über ein Jahr. Nicht nur für eine gleichbleibende Qualität werden verschiedene Chargen nach einer geheimen Zusammensetzung

Anzeige
Bowmore

Test: Bowmore Vault Edition No. 1 Atlantic Sea Salt

Der im Spätjahr 2016 gelaunchte Bowmore Vault Edition No. 1 Atlantic Sea Salt ist der Anfang einer Reihe von insgesamt vier im Jahresabstand folgenden Limited Editions. Im Rahmen der parallel laufenden Kampagne „Unlock hidden depths“ aufgelegt, richten die Sonderabfüllungen den Fokus auf die seit der Gründung der Bowmore Distillery auf der schottischen Insel Islay im Jahr 1779 in Betrieb befindlichen „No. 1 Vaults“, dem wohl ältesten Lagerhaus seiner Art in Schottland. Außerdem widmet sich […]

Our/Berlin

Test: Our/Berlin Vodka

Mit dem Launch des Our/Berlin Vodkas im März 2013 fiel der Startschuss für die Marke Our/Vodka. Das von der Schwedin Åsa Caap in Kooperation mit Pernod Ricard entwickelte Projekt sieht die überwiegend händische Herstellung von Vodka in Manufakturen in ausgewählten Städten der Welt vor. Dabei kommt stets die selbe Rezeptur jedoch mit ausschließlich lokal und regional vorkommenden Zutaten zum Einsatz. Die Berliner Variante stellt eine von Jon Sanders und Pauline Hoch unter dem Unternehmensnamen Tioli geführte Mikrodestille aus Berliner Wasser, deutschem […]

Anzeige
Anzeige