Streng limitiert: Scheibel holt vier Sondereditionen aus Schatzkammer

Wie schon in den Vorjahren öffnete die Scheibel Schwarzwald-Brennerei im baden-württembergischen Kappelrodeck auch diesen September wieder ihre Schatzkammer, um streng limitierte Sondereditionen zu enthüllen. Zur diesjährigen Auswahl zählen die vier Spezialitäten Premium plus Ingwer-Royal, Edles Fass 350 Glut-Orange, Alte Zeit Prune-Brandy und Future it’s woodka Honey.

Für den Scheibel Premium plus Ingwer-Royal wurde Ingwer aus dem Norden Thailands in einer einfach über Gold destillierten Spirituose verarbeitet. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Es entstanden 2000 Flaschen. Ob es zu einer Süßung oder Färbung kam, ist nicht klar. Laut offizieller Verkostungsnotiz erwartet den Genießer ein überraschend frischer Geruch mit leichten Noten nach Zitronengras und Zitrusfrüchten. Im Geschmack zunächst mit dezent herber Ingwer-Schärfe, dann intensive würzige Ingwer-Aromen, die im Abgang lange präsent bleiben sollen.

Scheibel Premium plus Ingwer-Royal
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

In der Scheibel Edles Fass 350 Glut-Orange treffen ein einfach über Gold gebrannter Geist sizilianischer Bio-Orangen und ein Single Malt Whisky der Scheibel Whisky Mühle aufeinander. Die dabei entstandene Spirituose wurde mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent abgefüllt. Die Limitierung umfasst 1500 Flaschen. Hinsichtlich einer etwaigen Süßung oder Färbung ist nichts bekannt. Die offizielle Verkostungsnotiz verspricht in der Nase die leichte Frische der Orange mit dezenten Holzaromen, die im Geschmack intensiver werden und in einer Harmonie zwischen Whisky und Orange münden sollen, mit einem schönen und langen Abgang.

Scheibel Edles Fass 350 Glut-Orange
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Beim Scheibel Alte Zeit Prune-Brandy handelt es sich um einen Likör. Dieser basiert auf einem zweifach in einer traditionell befeuerten Brennapparatur gebrannten Destillat aus Baden stammender Zibarten – einer wilden Pflaumensorte. Abgerundet mit nicht näher beschriebenen Ingredienzen und mit einer obligatorischen Süßung wurde mit einer Alkoholstärke von 35 Prozent abgefüllt. Es konnten 1800 Flaschen gewonnen werden. Ob es zur Hinzugabe von Farbstoff kam, ist nicht bekannt. Laut den offiziellen Tasting-Notes entfaltet sich ein kompottartiger Duft nach Pflaumen. Im Geschmack delikat akzentuierte Pflaumen-Aromen mit leichten Marzipan und Gewürznuancen, die nach und nach intensiver werden und in einem langen, schönen Finish enden sollen.

Scheibel Alte Zeit Prune-Brandy
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Die Grundlage des Scheibel Future it’s woodka Honey, bis vor wenigen Jahren noch Bestandteil des Kernsortiments, bildet der it’s woodka getaufte Vodka, der nach den Vorgaben von Scheibel aus norddeutschem Weizen destilliert wird. Nach zehn bis zwölf Monaten in neuen, speziell getoasteten Eichenholzfässern mit Fassungsvermögen von 350 Litern erfolgte eine Anreicherung mit Honig. Abfüllen konnte die Brennerei 1500 Flaschen bei einer Alkoholstärke von 35,5 Prozent. Hinsichtlich einer etwaigen Färbung fehlen klärende Angaben. Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Likör als intensiv, voller Aromen nach Vanille, Mandel, Honig und Kaffee, kraftvoll und maskulin mit leichter Süße. Im Geschmack komplex nach getrockneten Pflaumen, Vanille, Röstaromen und Nuancen von Weinsüße sowie Honig, mit langem moussig-cremigen Abgang und lang anhaltender Komplexität.

Scheibel Future it's woodka Honey
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Die vier limitierten Sondereditionen des Scheibel Schatzkammer 2020 sind ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die empfohlenen Preise liegen bei circa 34 Euro für die 0,7-l-Flasche des Scheibel Premium plus Ingwer-Royal, bei rund 49 Euro für die 0,7-l-Flasche der Scheibel Edles Fass 350 Glut-Orange, bei gut 67 Euro für die 0,7-l-Flasche des Scheibel Alte Zeit Prune-Brandy und bei circa 67 Euro für die 0,7-l-Flasche des Scheibel Future it’s woodka Honey.

Quelle: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Preisvergleich

Scheibel Alte Zeit Prune-Brandy (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 79,95
(€ 114,21 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 22. Oktober 2020 10:20 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.