News: Glenfiddich Winter Storm erweitert Experimental Series

Ziemlich genau ein Jahr nach dem Start der Glenfiddich Experimental Series mit dem Glenfiddich IPA Experiment und dem Glenfiddich Project XX folgt nun der Glenfiddich Winter Storm. Die Nummer drei der für eher ungewöhnlich hergestellte Single Malt Whiskys stehenden Reihe wurde von Brian Kinsman, Malt Master der Glenfiddich Distillery in der schottischen Region Speyside, nach einem Ausflug auf das Weingut Peller Estate im kanadischen Niagara im Januar 2016 entwickelt. Zusammen mit gebrauchten Eisweinfässern aus französischer Eiche verließ Kingsman das Weingut. Nach längerer Experimentierphase fiel die Wahl auf 21-jährigen Single Malt Whisky, der sechs Monate in den ehemaligen Eisweinfässern nachreifen darf. Das Alkoholvolumen beträgt 43 Prozent.

Glenfiddich Winter Storm erweitert Experimental Series
Bild: Campari Deutschland
Glenfiddich Winter Storm erweitert Experimental Series
Bild: Campari Deutschland

Der Geruch des Glenfiddich Winter Storm biete laut Tasting-Notes ein Bouquet aus tropischen Früchten und kandiertem Zucker in perfekter Balance mit tiefen Weinnoten. Im Mund sollen sich sanfte süße Noten, die an kandierte Früchte und türkischen Honig erinnern, zu köstlichen Litschi-Aromen entwickeln. Der kräftige, trockene Geschmack des Eisweins ergänze die süßen Aromen. Der Nachklang sei kurzweilig und frisch.

Brian Kinsman erklärt: „Nur die selteneren Whiskys, welche 21 Jahre gereift sind, harmonierten mit der kräftigen Eisweinnote. Durch die jahrelange Reifung in Eichenfässern besitzen diese Whiskys mehr Tannine. Dadurch wurden sie nicht von der Süße überlagert, sondern es entwickelte sich eine einzigartige frische Litschi-Note.“

Craig McDonald, Vizepräsident des Peller Estates Weinguts, fügt hinzu: „Es war ein Privileg, mit Brian an diesem Experiment mitwirken zu dürfen. Wir arbeiten lang und ausdauernd, um unsere intensiv-süßen Eisweine zu produzieren und sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Grenzen des Geschmacks weiter auszureizen. Es war also sehr faszinierend zu sehen, wie unser Eiswein verwendet wird, um einen neuen, überraschenden Whisky zu kreieren. Der entstandene Single Malt ist eine einzigartige Kombination aus der wärmenden Seele des Whiskys und der erfrischenden Kälte des Eisweins.“

Ab November ist der Glenfiddich Winter Storm in limitierter Auflage im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Preis liegt bei 179 Euro für die 0,7-l-Flasche aus weißer Keramik inklusive Geschenkbox.

Quelle: Campari Deutschland

Preisvergleich

Glenfiddich Project XX (1 x 0,7 l)
eBayPreis: € 43,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 3 Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 47,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
whiskyworld.dePreis: € 49,95
Versand: € 6,50
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Galeria Kaufhof - HauptfeedPreis: € 54,99
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
RumundCo - Der Spirituosenfachhandel - GesamtlistePreis: € 68,32
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.