News: Glenfiddich sucht „Most Experimental Bartender“

In einem globalen Wettbewerb sucht die Glenfiddich Distillery in der schottischen Region Speyside seit dem Sommer den „Most Experimental Bartender“. Im Mittelpunkt des Contests stehen neue Genusserlebnisse, die über das einfache Trinken hinausgehen. Gesucht ist ein zweiköpfiges Team, zusammengesetzt aus einem Bartender und einem Talent außerhalb der Barbranche. Die besten Duos aus Ländern wie den USA, Australien, Indien und Deutschland messen sich mit ihren kreativen Genussmomenten aktuell, vom 7. bis 11. November, im schottischen Dufftown in der Heimat von Glenfiddich.

Glenfiddich sucht 'Most Experimental Bartender'
Bild: Tim Keweritsch
Glenfiddich sucht 'Most Experimental Bartender'
Bild: Tim Keweritsch

Für Deutschland sind Jürgen Wiese, mehrfach prämierter Bartender aus der „Goldenen Bar“ in München, und Michaela Wilczynski, ausgebildete Hotelfachfrau und Expertin für künstlerische Gestaltung, zum Finale nach Schottland gereist. In einem nationalen Finale im September konnten die beiden „Mavericks“ die Jury um Markus Heinze, nationaler Markenbotschafter für Glenfiddich, mit ihrem „Glenfiddich Trinity Serve“ überzeugen.

Der Trinity Serve setzt sich aus einem geprägten Papierkunstwerk, einem Holzlöffel und Glenfiddich 12 Jahre zusammen. Mit Hilfe von eingekochter roter Bete wird ein geprägtes Papier verziert und nach einer Trocknungsphase mit Aromastoffen von Bitters versehen. Das kleine Kunstwerk wird mittels eines hölzernen Löffels in Dreiecksform in den Glenfiddich 12 Jahre getaucht und geschwenkt, wodurch ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis entsteht. Dabei kommen drei essentielle Komponenten von Glenfiddich zur Geltung: Geschmack, Duft und Design. Der Genießer erfährt dabei eine völlig neuartige Interpretation des Geschmacks.

Beim Finale in Dufftown erhalten sämtliche Finalisten besondere Einblicke in die neue „Glenfiddich Experimental Bartender Academy“, wo sie ihr Wissen über das Experimentieren und die Geburtsstätte des Glenfiddich erweitern können. Eine internationale Jury kürt zum 11. November den „World’s Most Experimental Bartender 2016“. Das prämierte Genusserlebnisse wird mit Unterstützung von Glenfiddich umgesetzt und weltweit vorgestellt.

Quelle: Campari Deutschland

Preisvergleich

Glenfiddich 12 Jahre (1 x 0,7 l)
Gourmondo - FeinkostPreis: € 26,90
Versand: n. a.
Zum Shop*
Jashopping.dePreis: € 26,95
Versand: n. a.
Zum Shop*
RakutenPreis: € 28,25
Versand: n. a.
Zum Shop*
Edeka24Preis: € 28,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
whiskyworld.dePreis: € 29,95
Versand: n. a.
Zum Shop*
myspirits.euPreis: € 32,50
Versand: n. a.
Zum Shop*
eBayPreis: € 32,90
Versand: n. a.
Zum Shop*
Galeria KaufhofPreis: € 35,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.