Test: Star of Bombay

Der Star of Bombay ist ein im Frühjahr 2015 eingeführter London Dry Gin aus dem Hause Bombay Sapphire. Nik Fordham, Brennmeister der Bombay Destillerie Laverstoke Mill in England, und Ivano Tonutti, Experte für Botanicals, entwickelten gemeinsam die Rezeptur. Insgesamt zwölf Botanicals verleihen dem Gin per Dampfinfusionsverfahren sein Aroma: Wacholderbeere aus Italien, Koriandersamen aus Marokko, Zitronen-Zeste aus Spanien, Iriswurzel aus Italien, Angelikawurzel aus Deutschland, Bittermandel aus Spanien, Lakritze aus China, Chinazimtrinde aus Indochina, Kubebenpfeffer aus Java, Paradieskörner aus Südafrika, Bergamotten-Zeste aus den Bergen von Kalabrien in Süditalien und die Samen des tropischen Ambretta aus Ecuador. Nach der langsamen Destillation erhält der Gin ein Alkoholvolumen von 47,5 Prozent. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Bombay-Sapphire-Übersichtsseite zu finden.

Star of Bombay Glas und Flasche
Star of Bombay

Optik / Flasche

Zu haben ist der farblose Star of Bombay in einer saphirblauen Glasflasche. Der vergleichsweise hochgewachsene, vierkantige Körper verjüngt sich leicht zum Boden hin und besitzt vertiefte Seitenflächen. Das Handling sowie die Standsicherheit des mehr oder weniger quadratischen Bodens fallen passabel aus. Die ähnlich einem Zelt aufgeschlagenen Schultern führen zu einem kurzen Hals, den eine dunkelblaue Banderole mit einzeln aufgeführten Botanicals umgibt.
Verschlossen wird die Flasche von einem vergleichsweise kleinen Kunstkorken, der in einen breiten und flachen Kunststoffgriff in dunklem Blau eingelassen ist.
Die Etikettierung der Vorderseite besteht primär aus einem Abbild eines in Gold gefassten Saphirs. Darunter prangt der vom originalen „Star of Bombay“, einem berühmten Saphir aus Sri Lanka, stammende Markenname in Weiß.
Auf den flankierenden Seiten links und rechts sind die enthaltenen Botanicals abgebildet. Währenddessen ist die Rückseite frei von jeglichem Aufdruck gehalten.

Galerie
Star of Bombay Vorderseite
Vorderseite
Star of Bombay Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Star of Bombay Rückseite
Rückseite
Star of Bombay Verschluss
Verschluss
Star of Bombay Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Ziemlich rein und recht filigran dringt der Star of Bombay in die Nase. Der Geruch erweist sich als harmonisch, mit einem Sammelsurium gleichwertig ausgeprägter Noten von Wacholder, Koriander, Angelika, erfrischender Zitrone und Bergamotte, Zimt, Pfeffer und Lakritze. Eine Schärfe ist nicht erkennbar.
Der Geschmack ist kraftvoll und vollmundig. Zunächst entfalten sich die Aromen von Wacholder und Koriander, bevor eine merkliche Schärfe von Pfeffer und Iriswurzel den Mundraum kurzzeitig einnimmt. Es folgen frische Zitrone und Bergamotte, ein Anklang von Zimt und eine Spur Angelika.
Im milden Nachklang klingen die Nuancen von Wacholder und Koriander, Pfeffer, Zitrus, Angelika, etwas Lakritze sowie würzig-herbe Paradieskörner beachtlich lang nach.

Empfohlene Trinkweise

Aufgrund seiner dem hohen Alkoholgehalt zu verdankenden Intensität ist der Star of Bombay prädestiniert für kräftige Longdrinks und Cocktails. Zu den bekanntesten Drinks gehören der „Gin Tonic“, der „Gin Fizz“ sowie der „Martini“.
Eine weitere Möglichkeit besteht durchaus im Purgenuss, sofern man die merkliche Schärfe verkraften kann.

Fazit

4,0

Star of Bombay Wertung
Mit dem Star of Bombay stieß Bombay Sapphire im Frühjahr 2015 in das Segment hochpreisiger Gins vor. Der London Dry Gin weiß durch einen filigranen und vielschichtigen Geruch zu begeistern. Zugleich können das kraftvolle und recht ausgeprägte Geschmacksprofil sowie der beachtlich lange und harmonische Abgang sehr hoch punkten. Bleibt die kaum ausblendbare und punktuell auftretende Schärfe, die nicht jedem zusagen dürfte. Dem hochwertigen Flaschendesign gelingt ein ansprechender Spagat zwischen modern und oriental, während das saphirblaue Glas fest mit der Marke Bombay Sapphire in Verbindung gebracht wird. Wer sich einen Star of Bombay zulegen will, muss mit einem passablen Preis von circa 37 Euro für die 0,7-l-Flasche rechnen.

Preisvergleich

Star of Bombay (1 x 0,7 l)
RakutenPreis: € 30,56
Versand: € 6,90
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 31,84
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
whiskyworld.dePreis: € 32,95
Versand: € 4,60
Jetzt kaufen*
Bolou - Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online ShopPreis: € 32,99
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 36,12
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
DelineroPreis: € 37,09
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
Jashopping.dePreis: € 38,97
Versand: € 3,90
Jetzt kaufen*
Gourmondo - FeinkostPreis: € 39,90
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
myspirits.euPreis: € 39,90
Versand: € 4.901.502,00
Jetzt kaufen*
Galeria KaufhofPreis: € 41,99
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.