News: Sonderedition Ardbeg Kelpie feiert den Ardbeg Day 2017

Auch in diesem Jahr feiert die Ardbeg Distillery auf schottischen Insel Islay am letzten Tag des Islay Festival of Music & Malt weltweit den Ardbeg Day. Als Hommage an das Meer, das die Brennerei umgibt, wird der 3. Juni 2017 ganz im Zeichen des Meeresgrundes und seiner Fabelwesen stehen und mit einer eigenen limitierten Abfüllung gefeiert: Der Ardbeg Kelpie. Dieser stark getorfte Single Malt Whisky durfte in neuen Eichenholzfässern, die von der Schwarzmeerregion der nordkaukasischen Republik Adygea stammen, heranreifen. Bereits am 16. März können Mitglieder des Ardbeg Committees, des Fanclubs der Destillerie, exklusiv den Ardbeg Kelpie Committee Release mit einer Alkoholstärke von 51,7 Prozent erwerben.

Sonderedition Ardbeg Kelpie feiert den Ardbeg Day 2017

Bild: Moët Hennessy

Sonderedition Ardbeg Kelpie feiert den Ardbeg Day 2017

Bild: Moët Hennessy

Den Geruch des goldfarbenen Ardbeg Kelpie Committee Release beschreibt die offizielle Verkostungsnotiz mit wundervollen, intensiv-„tanzenden“ Aromen, vielschichtig und ineinander verflochten mit kräftigem Torfrauch, ölig, dunkle Schokolade, geräucherter Fisch, Algen und eine intensive Kräuternote. Dazu Wellen von würzigem, schwarzem Pfeffer. Ein Spritzer Wasser bringe die klassischen Ardbeg-Noten hervor, mit cremigen Kaffee, geräuchertem, weichen Buttertoffee und Kiefernharz. Ferner ein Anklang von geräucherter Kokosnuss. Am Gaumen zeige sich ein pfeffriges Mundgefühl, gefolgt von einem Crescendo reichhaltiger Aromen: Melasse-Toffee, türkischer Kaffee, rauchiger Speck und viel dunkle, dunkle Schokolade. Fruchtiger, leicht angegorener Pfirsich und Noten von Hickory-Holz mit Nelkenöl sollen folgen. Im Nachklang ein Hauch schwarzer Oliven. Das Finish sei scheinbar unendlich mit tiefen, fast unterirdischen Aromen von Gewürznelke, Teer und festem Toffee.

Der Verkauf startet am 16. März um 10 Uhr über den Online-Shop von Ardbeg . Der Preis liegt bei 84 Euro für die 0,7-l-Flasche. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Am Ardbeg Day 2017 feiern Anhänger der Brennerei in vielen Ländern und dutzenden Veranstaltungen den Kelpie, der als sagenumwobener Wassergeist öfters aus den Tiefen des Atlantiks zur schottischen Inselküste späht.

Ardbeg im Preisvergleich

Quelle: Moët Hennessy