News: Dutch Cacao – Joerg Meyer und De Kuyper launchen Crème de Cacao

Joerg Meyer, Bartender und Barbesitzer aus Hamburg, hat gemeinsam mit den De Kuyper Royal Distillers den neuen Dutch Cacao entwickelt. Der als Zutat für große Cocktailklassiker wie den „Twentieth Century Cocktail“, den „Mariposa Fizz“ oder den „Gin Alexander“ konzipierte Crème de Cacao Blanc vereint Criollo-Kakaobohnen und Arrak aus Indonesien mit Ceylonzimt und indonesischer Vanille. Hinsichtlich der Süßung ist die Rede davon, so wenig Zucker wie möglich zu verwenden. Nach EU-Spirituosenverordnung muss der Zuckergehalt jedoch bei mindestens 250 Gramm pro Liter liegen. Der Alkoholgehalt beträgt 24 Prozent.

Dutch Cacao Crème de Cacao
Bild: Tender-Spirits

Ab November wird der Dutch Cacao zunächst vorrangig für die deutsche Barszene zur Verfügung stehen. Zeitnah sollen weitere Märkte erschlossen werden. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 29,99 Euro je 0,7-l-Flasche.

Quelle: Tender-Spirits