Orchard Cobbler: Nc’nean Distillery gibt Nc’nean Huntress 2024 frei

Das dritte Jahr in Folge launcht die Nc’nean Distillery eine experimentelle Limited Edition im Rahmen der Huntress Series. Für die Ausgabe 2024, die den Beinamen Orchard Cobbler trägt, veränderte die Brennerei in den schottischen Highlands ihre Cut Points. Konkret liegt diesem Organic Single Malt Scotch Whisky ein New Make Spirit zugrunde, der in den Wochen aus den Pot Stills floss, in denen Nc’nean wie jedes Jahr die Cut Points für einen Single Malt mit kurzer Reifung zu denen für einen Single Malt mit langer Reifung umstellte. Wie es heißt, wies der Rohbrand ungewöhnlich viele fruchtige Bestandteile auf. Die Reifung, deren Dauer circa vier Jahre beträgt, fand zu 66 Prozent in STR-Red-Wine-Casks, zu 31 Prozent in Ex-Bourbon-Casks und zu drei Prozent in Ex-Oloroso-Sherry-Casks statt. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 48,5 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Insgesamt existieren 6153 Flaschen à 0,7 Liter.

Nc'nean Huntress 2024
Bild: Kirsch Import

Im Nc’nean Huntress 2024 finden sich offiziellen Angaben zufolge wärmende und heimelige Aromen von Kirschpudding-Kuchen, Aprikosenmarmelade, Vanillepudding und Pfefferminztee. In Anlehnung an das Geschmacksprofil wählte das Team der Brennerei sein Lieblingsdessert Orchard Cobbler als Beinamen für die Limited Edition.

In diesen Tagen erreicht der Nc’nean Huntress 2024 den deutschen Fachhandel. Wie viele Flaschen hierzulande erhältlich sein werden, ist nicht bekannt. Den Besitzer wechselt die in einer Geschenkhülle daherkommende 0,7-l-Flasche für einen empfohlenen Preis von 99,90 Euro.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Nc’nean Huntress 2023 (1 x 0,7 l)
Preis: € 99,90 (€ 142,71 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 109,90 (€ 157,00 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Mai 2024 08:24 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.