News: Ardbeg An Oa wird neue Kernqualität

Im Oktober wächst das seit 2009 unangetastet gebliebene Sortiment der Ardbeg Distillery auf der schottischen Insel Islay um den Ardbeg An Oa. Dieser Single Malt Whisky ist der felsigen und stürmischen Mull of Oa, einem südwestlichen Ausläufer der Insel, gewidmet. Ihre Reifung erfährt die für die Marke typisch stark torfige Qualität für unbestimmte Zeit in ehemaligen Pedro-Ximénez-Sherryfässern, neuen Eichenholzfässern und ehemaligen Bourbonfässern. Die Vermählung erfolgt in einem großen stehenden Fass aus französischer Eiche im extra geschaffenen Gathering Room innerhalb der Brennerei. In die Flasche kommt der Whisky mit einem Alkoholvolumen von 46,6 Prozent sowie wie gewohnt ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

Ardbeg An Oa wird neue Kernqualität
Bild: Moët Hennessy
Ardbeg An Oa wird neue Kernqualität
Bild: Moët Hennessy

Die offizielle Verkostungsnotiz des Ardbeg An Oa beschreibt den Geruch als rund, mit subtilem Apfelholzrauch, weichem Toffee, Anis, Melasse und Datteln. Noten von saftigen Früchten wie Pfirsich, dazu Banane. Mit einigen Tropfen Wasser die klassischen Ardbeg-Noten mit Limone, Pinienharz, Fenchel, Leder mit Seife und Teer. Ein leichter Wachsgeruch, wie von flüssigem Kerzenwachs, mit einem Hauch geräucherter Kräuter, insbesondere Oregano und Basilikum. Geschmacklich biete der Whisky eine sanfte, cremige Textur, die zu einer großen Sirupsüße führe, mit Noten von Milchschokolade, Melassetoffee, Anis, Orange und Lapsang Souchong Rauchtee. Sanfte, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillter Artischocken. Langanhaltend und süß, mit floralen Untertönen, Minztoffee und den leicht malzigen Noten eines Keks. Der Abgang sei anhaltend verführerisch, dezent dennoch intensiv, mit Aromen von Anis, Hickory-Rauch und dem Geruch eines Holzfeuers in der Ferne.

Dr. Bill Lumsden, Ardbegs Director of Distilling Whisky Creation & Whisky Stocks, sagt: „Es ist eine wunderbare Magie im Ardbeg Gathering Room zu spüren, wenn die Partien für diesen Whisky aufeinandertreffen und über die Zeit höhere Komplexitäten erreichen. Ardbeg An Oas runde und subtil-rauchige Aromen spiegeln all die Kontraste der Halbinsel An Oa wider mit Noten von cremigen Toffee, Anis, Datteln und etwas Pfirsich und Bananen. Die sanfte, cremige Textur des Whiskys führt am Gaumen zu einer großen Sirupsüße, mit Aromen von Milchschokolade, Melassetoffee, Orangen und Lapsang Souchong Rauchtee, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillter Artischocken. Danach ein dezenter, dennoch intensiver Nachhall. Jahre sind vergangen, seitdem die rauchigste und torfigste Islay Single Malt Destillerie letztmals eine neue Abfüllung für ihr Kernsortiment vorstellte. Wir hoffen, Ardbeg An Oa wird auf viel Zustimmung treffen.“

Erhältlich ist der Ardbeg An Oa ab Oktober im ausgewählten Fachhandel. Der empfohlene Preis liegt bei 49,90 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung. Das damit fortan vierteilige Kernsortiment besteht darüber hinaus aus dem Ardbeg TEN 10 Jahre, Ardbeg Uigeadail und Ardbeg Corryvreckan.

Quelle: Moët Hennessy

Preisvergleich

Ardbeg An Oa (1 x 0,7 l)
Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online Shop - GesamtlistePreis: € 48,89
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Gourmondo - FeinkostPreis: € 49,90
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Springlane DEPreis: € 52,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 54,49
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 1 Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
Galeria Kaufhof - HauptfeedPreis: € 54,99
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 55,25
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.