Zum 1. Januar 2024: Bacardí wird Teeling Whiskey in Deutschland vertreiben

Seit zehn Jahren distribuiert das in Hamburg beheimatete Unternehmen Borco-Marken-Import den Teeling Whiskey aus Dublin auf dem deutschen Markt. Zum 1. Januar 2024 jedoch wird Bacardí den Deutschlandvertrieb übernehmen. Zuvor erhöhte Bacardí seine Beteiligung an der Teeling Whiskey Company. Weiterhin halten die Gründer Jack und Stephen Teeling Unternehmensanteile. Außerdem sollen die Brüder unverändert das Tagesgeschäft führen. Die 2012 gegründete Teeling Whiskey Company zeichnet für Irish Whiskeys mit vielfältigen Fassreifungen verantwortlich. Dafür können die Teelings auf teils sehr alte Bestände zurückgreifen. Seit 2015 werden zudem in der eigenen Brennerei in den Liberties in Dublin wieder ungetorfter und getorfter Single Malt sowie Single Pot Still destilliert.

Jack und Stephen Teeling
Bild: Teeling Whiskey Company

„Wir glauben, dass wir gemeinsam noch mehr Großartiges für unsere Marke und unser Unternehmen erreichen können“, sagt Jack Teeling, Mitgründer der Teeling Whiskey Company. „Durch eine stärkere Integration in das Bacardí Markenportfolio und dessen breiter Distribution im europäischen Markt, werden wir unserer Marke noch mehr Möglichkeiten und Reichweite eröffnen.“

Ignacio Del Valle, Bacardí Regional President, sagt: „Als Teil der fünften Generation der Bacardí Familie freue ich mich über die mutige Entscheidung der Familie Teeling, ihr Vertrauen in uns zu setzen, um unser Fachwissen, unsere Ressourcen und unser Netzwerk zu nutzen. Wir werden sicherstellen, dass mehr Verbraucher in den Genuss dieser unglaublichen Palette von Whiskeys kommen. Bacardí wird Teeling auf die nächste Stufe heben und gemeinsam mit Jack und Stephen den Ruf der Marke ausbauen, die für ihr Handwerk und ihre Qualität bekannt ist, um den zukünftigen Erfolg zu sichern.“

Zum Abschluss der Vertriebspartnerschaft zwischen Borco-Marken-Import und der Teeling Whiskey Company entstand noch eine Einzelfassabfüllung: der Teeling Borco Final Fantasy 14 Jahre. Dieser Single Malt Irish Whiskey kam nach der anfänglichen Reifung über neun Jahre in Ex-Bourbon-Casks noch für sechs Jahre in das von Ximénez-Spinola in Jerez de la Frontera bezogene Ex-Pedro-Ximénez-Sherry-Cask mit der Nummer 29601. Abgefüllt wurde naturbelassen mit einer Fassstärke von 56,7 Prozent. Es entstanden 294 Flaschen à 0,7 Liter. Eine unverbindliche Preisempfehlung fehlt an dieser Stelle.

Quelle: Bacardí

Preisvergleich
Teeling Borco Final Fantasy 14 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 124,90 (€ 178,43 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 128,88 (€ 184,11 / l)
Versand: frei
Preis: € 139,90 (€ 199,86 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 158,00 (€ 225,71 / l)
Versand: frei
Preis: € 176,99 (€ 252,84 / l)
Versand: k.A.
Stand 16. Juni 2024 01:03 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.