Rum der Kadetten: A.H. Riise launcht Royal Danish Navy Naval Cadet

Seit jeher ist das dänische Brand A.H. Riise eng mit der dänischen Marine verbandelt. Nun kommt mit dem A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet gar ein Rum auf den Markt, der in Zusammenarbeit mit Kadetten der dänischen Marineoffiziersschule entwickelt wurde. Gemeinsam kam man auf einen Blend ausgewählter Rums der West Indies und Mittelamerikas. Über die genauen Herkunftsländer beziehungsweise Brennereien ist ebenso wenig bekannt wie über die Reifung. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 42 Prozent. Bezüglich einer möglichen Süßung oder Färbung fehlen klärende Angaben.

A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet
Bild: Bremer Spirituosen Contor
A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Laut offizieller Verkostungsnotiz entfaltet der A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet einen Geruch mit eleganten, intensiven Aromen von Süßholzwurzel, Orangenschalen und Kokosnuss sowie hochprozentigen Estern, Minze und einem Hauch von Obstkeller. Ein süßes, rundes und kräftiges Mundgefühl, das die schwer süßen Noten mit den grünen Noten von Eukalyptus und Minze, den frischen Noten von Zitrusfrüchten und etwas Lakritz und Balsamico ausgleichen soll. Im Abgang langanhaltend, der Eindruck wechsele von fruchtig und geschmeidig zu eher weichen und warmen Ledernoten.

Seitens A.H. Riise heißt es: „Dass wir uns mit Naval Cadet für die historische Tradition der zukünftigen dänischen Marineoffiziere engagieren, die auf See und an Land für unser aller Sicherheit sorgen, erfüllt uns bei A. H. Riise Spirits mit großem Stolz.“

In diesen Tagen gelangt der A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet in den gut sortierten Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 46,99 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung angegeben.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.