News: The Glenlivet Code – Tasting-Notes offiziell enthüllt

Im vergangenen Jahr präsentierte die The Glenlivet Distillery in der schottischen Speyside mit The Glenlivet Code zum dritten Mal eine Sonderabfüllung ohne bekannte Reifemerkmale und offizielle Tasting-Notes. Wer eine Flasche erwarb, wurde dazu eingeladen, wie ein Code-Knacker die Tasting-Notes über die Website zu entschlüsseln. Nun wurden die Merkmale des Single Malt Whiskys offiziell enthüllt.

Launch des The Glenlivet Code als Limited Edition
Bild: Pernod Ricard Deutschland
Launch des The Glenlivet Code als Limited Edition
Bild: Pernod Ricard Deutschland

Hinsichtlich der Fassreifung nennt Master Distiller Alan Winchester ein als neu für The Glenlivet beschriebenes Finish in First-Fill-Canadian-Rye-Whiskyfässern. Die offiziellen Tasting-Notes lauten wie folgt: „Taking a dram of The Glenlivet Code to your nose, you’ll discover a fruity and sweet scent with notes of baked red apple, creamy toffee and cinnamon, combined with delicate scented floral aromas and a touch of violet. Upon tasting, you will find The Glenlivet Code is gloriously sweet with fruity aromas of pears and juicy pineapple, followed by spicy flavours of sweet ginger, liquorice root and subtle fresh mint leaves. Leaving you with a finish that is long, fruity and refreshing.“

Video – Tasting-Notes zu The Glenlivet Code
Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von YouTube erhoben.

Der The Glenlivet Code war nach Alpha in 2013 und Cipher in 2016 die dritte Sonderabfüllung, bei der Master Distiller Alan Winchester die Community selbst die Tasting-Notes erkunden ließ.

Quelle: Pernod Ricard Deutschland

Preisvergleich

The Glenlivet Code (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 130,09
(€ 185,84 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 132,60
(€ 189,43 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.