News: Rückkehr des Glenmorangie Astar

Mit dem Glenmorangie Astar 2017 Release bringt die Glenmorangie Distillery in den schottischen Highlands eine Sonderedition aus dem Jahr 2008 zurück. Wie das Original reifte auch die Neuauflage des „Astar“ – gälisch für „Reise“ – getauften Single Malt Whiskys für nicht genannte Dauer in maßgeschneiderten Fässern aus amerikanischen Weißeichen von den Ozark Mountains im US-Bundesstaat Missouri. Die aus langsam wachsendem und grobporigem Holz gefertigten sowie leicht getoasteten Fässer wurden zuvor zur vierjährigen Reifung von Bourbon Whiskey verwendet, erst danach gelangten sie nach Schottland. Die Flaschenabfüllung erfolgte mit einem Alkoholvolumen von 52,5 Prozent. Zu einer Kältefiltration kam es nicht.

Rückkehr des Glenmorangie Astar
Bild: Moët Hennessy

Den hellgoldfarbenen Glenmorangie Astar 2017 Release beschreibt die Brennerei als reich, süß und fruchtig mit frischen, hellen, floralen Noten in der Nase. Das Aroma sei reich an Butterbonbon und Honig, mit Noten von frischer Minze und einem Hauch Kokosnuss. Die Nase sei voll mit Zitrus; frisch gepresste Zitronen sollen sofort die Nase anregen. Bei Zugabe von wenigen Tropfen Wasser intensiviere sich die Süße. Weißer Zucker, Zitronen-Baiser und süße Früchte wie Ananas, Birne und Pfirsich in Vanille-Eis. Das Mundgefühl sei weich, reich und cremig mit opulent süßen und fruchtigen Noten. Der Geschmack sei besonders ausgewogen und abgerundet. Anfangs steche Crème brûlée mit tropischem Obst und Haselnüsse in buttrigem Toffee-Mix mit ein paar Gewürznelken hervor. Feine Minze erfrische den Gaumen, zum Schluss ein Hauch Menthol. Lange und seidig mit einem anhaltenden Mix aus Honig und Mandel, Kokosnuss und Spuren von Anis sei der Nachhall.

Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling und Whisky Creation & Whisky Stocks bei Glenmorangie, erzählt: „Bei Glenmorangie streben wir stets nach Perfektion – der erste Release von ‚The Astar‘ war ein bedeutsamer Schritt auf unserer Reise. Ich bin hocherfreut, dass wir uns 2017 noch steigern konnten und das Ergebnis mit allen Single Malt Liebhabern teilen dürfen. Wir präsentieren mit ‚The Astar‘ einen außergewöhnlichen Single Malt Whisky mit wundervollen, cremigen und würzigen Aromen. Seidig weich, mit leicht fruchtigen Geschmäckern vermischt und einer sanften Vanille-Note.“

In diesem Monat gelangt der limitierte Glenmorangie Astar 2017 Release in den gut sortierten Fachhandel. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 85 Euro je 0,7-l-Flasche. Wie viele Flaschen die Auflage umfasst, ist nicht bekannt.

Quelle: Moët Hennessy

Preisvergleich

Glenmorangie Astar 2017 Release (1 x 0,7 l)
SpringlanePreis: € 79,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: 3 - 5 Tage
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 88,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 93,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 1 Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
Galeria Kaufhof - HauptfeedPreis: € 99,99
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.