News: Ramazzotti Amaretto vor Launch als Limited Edition

Das italienische Haus Ramazzotti kündigt den neuen Ramazzotti Amaretto als Limited Edition an. Für den als „Sorte des Jahres 2018“ bezeichneten Likör wurde der hauseigene Amaro mit Mandelnoten verfeinert. Die Inspiration soll die italienische Mandelblüte geliefert haben. Das Alkoholvolumen liegt bei 25 Prozent.

Ramazzotti Amaretto vor Launch als Limited Edition
Bild: Pernod Ricard Deutschland
Ramazzotti Amaretto vor Launch als Limited Edition
Bild: Pernod Ricard Deutschland

Ute Zimperfeld, Head of Brand Management für Aperitf, Digestif & Wine von Pernod Ricard Deutschland, sagt: “Unter dem Motto ‚Das Beste, was einer Mandel passieren kann‘ verkörpert unsere Sorte des Jahres alles, was Ramazzotti als Marke ausmacht: Sie entführt den Konsumenten für einen genussvollen Augenblick zur Mandelblüte nach Italien und schafft unvergessliche Abende in bester Gesellschaft. Mit dieser limitierten Edition wollen wir die Vielseitigkeit der Marke Ramazzotti unterstreichen und unsere Rolle als Impulsgeber im Segment der Kräuterspirituosen ausbauen.“

Noch Mitte Dezember fällt der Startschuss für den Ramazzotti Amaretto in der ausgewählten Gastronomie in Deutschland. Von Februar bis Mai 2018 folgt schließlich der Verkauf im Handel. Der empfohlene Preis wird mit 11,99 Euro für die 0,7-l-Flasche angegeben.

Quelle: Pernod Ricard Deutschland