News: Ferdinand’s Gin kündigt Sonderedition zum 6. Jubiläum an

Seit genau sechs Jahren bereichert der Ferdinand’s Saar Dry Gin den Markt. Eigens für dieses Jubiläum haben Andreas Vallendar, Master Distiller und Inhaber der Avadis Distillery im rheinland-pfälzischen Wincheringen, und Dorothee Zilliken, Leiterin Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken in Saarburg, eine neue Sonderedition geschaffen: den Ferdinand’s Summer Grape Gin. Die nach letztem Jahr bereits zweite Porzellan Collector’s Edition basiert auf dem mit über 30 Botanicals ausgestatteten Ferdinand’s Saar Dry Gin, in dem allerdings über acht Wochen lang angegorene Auslese-Riesling-Trauben aus Schiefer-Steillagen mazeriert wurden.

Ferdinand's Summer Grape Gin
Bild: Capulet & Montague

Laut den offiziellen Tasting-Notes entfalte der Ferdinand’s Summer Grape Gin fein fruchtige und florale Noten, die neben den exotischen Fruchttönen der Riesling Trauben auftreten sollen. Fruchtig, saftig und ausgewogen mit feinherben und filigranen Weinnoten.

Ab Anfang September wird der Ferdinand’s Summer Grape Gin in geringer Stückzahl im gut sortierten Fachhandel angeboten. Wie viele Exemplare entstanden sind, ist nicht bekannt. Ebenso fehlt eine unverbindliche Preisempfehlung.

Quelle: Capulet & Montague

Preisvergleich

Ferdinand’s Summer Grape Gin (1 x 0,5 l)
Conalco Preis: € 53,53
(€ 107,06 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 54,90
(€ 109,80 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 70,20
(€ 140,40 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.