Neuzugang: Windspiel Manufaktur präsentiert alkoholfreie Gin-Alternative

Im Zeichen eines gegenwärtigen Trends präsentiert die Windspiel Manufaktur in Daun in Rheinland-Pfalz eine alkoholfreie Gin-Alternative: den Windspiel Alkoholfrei. Für den Neuzugang aus der Vulkaneifel wird eine nicht näher erläuterte Auswahl von zwölf Botanicals mittels Mazeration und Destillation verarbeitet. Ob es sich dabei um ein Hydrolat handelt oder die Entalkoholisierung eines alkoholischen Destillats erfolgt, ist nicht klar. Grundsätzlich sollte von einem Alkoholgehalt von bis zu 0,5 Prozent ausgegangen werden. Auf eine Süßung wird verzichtet.

Windspiel Alkoholfrei
Bild: Windspiel Manufaktur

Der offiziellen Verkostungsnotiz zufolge besticht der Windspiel Alkoholfrei durch seine ausgewogene Würze. Feine Nelke und Pimentnoten würden gepaart mit Wacholderbeeren und einer Zitrusnote und umspielt von einem Hauch von Zimt.

Denis Lönnendonker, geschäftsführender Gesellschafter Windspiel, über das Etikett mit floralen Motiven und der Darstellung einer Nachtigall: „Die Nachtigall steht für den Aufbruch in den Frühling, ist ein Symbol der Liebe und ihr Gesang hat sogar Ludwig van Beethoven inspiriert. Sie strahlt Leichtigkeit und Harmonie aus. Eigenschaften, die auch der Windspiel Alkoholfrei in sich trägt.“

Der offizielle Startschuss für den Windspiel Alkoholfrei soll Mitte August fallen. Die unverbindliche Preisempfehlung wird 24,99 Euro für die 0,5-l-Flasche betragen.

Quelle: Windspiel Manufaktur

Preisvergleich
Windspiel Alkoholfrei (1 x 0,5 l)
Preis: € 24,90 (€ 49,80 / l)
Versand: k.A.
Stand 3. März 2024 03:55 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.