Cocktails

Cocktails: „Lillet Culetto“ zum Muttertag

Für den bevorstehenden Muttertag am 8. Mai empfiehlt der französische Weinaperitif Lillet seinen Drink „Lillet Culetto“ als Danksagung an die Mutter. Die Basis der als elegant beschriebenen Kreation bildet der Lillet Blanc. Dessen Herstellung erfolgt nach altem Familienrezept aus dem 19. Jahrhundert mittels der eigens kreierten „Vinierung“, bei der reichhaltige

Anzeige
Belvedere

Test: Belvedere Unfiltered

Seit dem Jahr 2009 wird der Belvedere Unfiltered in der polnischen Brennerei Polmos Żyrardów hergestellt. Dieser nach dem Schloss Belvedere bei Warschau – der ehemaligen Residenz der polnischen Könige – benannte Vodka basiert auf im Winter gewachsenem Dankowskie-Diamond-Roggen aus der Gegend um Żyrardów in der Woiwodschaft Masowien und mehrfach gefiltertem Quellwasser betriebseigener Artesischer Brunnen. Der Roggen kommt nach der Ernte zu landwirtschaftlichen Destillerien für die Fermentation mit Hefe und den ersten von insgesamt vier Brennvorgängen […]

Test

Test: Wien Gin

Drei sich selbst „Kesselbrüder“ nennende Freunde haben den Wien Gin oder auch Vienna Dry Gin aus Liebe zu Gin sowie zu ihrer Stadt Wien kreiert. Nach einer mehrjährigen Experimentierphase kam es im Jahr 2014 zur Markteinführung. Derzeit findet die Produktion noch beim befreundeten Winzer Philipp Schmidt nahe der österreichischen Hauptstadt statt. Insgesamt acht Botanicals, darunter unter anderem Holunder, Wacholder, Muskatnussblüte, Eisenkraut und Orangenschale, geben ihre Aromen mittels Mazeration an Neutralalkohol ab. Infolge der Mazeration und […]

Anzeige
Smokecraft

Test: Smokecraft Vodka

Den Smokecraft Vodka haben der Berliner Robert Köcke und sein Unternehmen Hatchanegg im Jahr 2015 nach einer knapp zweijährigen Experimentierphase gelauncht. Ursprünglich trug dieser geräucherte Vodka den Namen „Wood n Wodka“ beziehungsweise „Wdn Wodka“, ehe im Frühjahr 2016 ein Markenrechtsstreit mit einem kanadischen Unternehmen eine Umbenennung erzwang. Die Herstellung beginnt mit dem mehrstündigen, kalten Räuchern von leeren Flaschen mit den Spänen einer ausgewählten und geheimen Holzsorte. Daraufhin kommt ein aus Sommerweizen […]

Cocktails

Cocktails: „Pimm’s No. 1 Royal Tea Punch“ by Stephan Hinz

Zur Feier des bevorstehenden Sommers und des 90. Geburtstag der Queen am 21. April hat der Kölner Bartender Stephan Hinz den erfrischend-spritzigen „Pimm’s No. 1 Royal Tea Punch“ als Alternative zum Signature Serve „Pimm’s No. 1 Cup“ entwickelt. Dieser Punch vereint britische Zutaten wie den Kultaperitif Pimm’s No. 1 genauso wie Gin, Tee und Gurke

Events

Bericht: Punch Trend mit Banks Rum

„Wir glauben, dass es höchste Zeit ist, den Punch zurück in die Bar zu bringen“, so der New Yorker Bartender und Banks Rum Mitgründer Jim Meehan, der am 11. April ausgewählte Gäste in der Le Lion Bar in Hamburg empfing. Für die Wiederauferstehung des Punchs hat Meehan zusammen mit dem Cocktailhistoriker David Wondrich das Buch „Punch: A Voyage of Discovery“ aufgelegt, welches die bis in das 17. Jahrhundert zurückreichende Historie des Punchs sowie neun in Kooperation mit sechs internationalen Bartendern entstandene Rezepturen mit Banks Rum enthält. Bei dem abendlichen Event im Le Lion wurde das neue Buch exklusiv an Bartender und Multiplikatoren ausgeteilt

Anzeige