Weltweiter Relaunch: Appleton Estate mit neuem Rum und neuem Look

Das Sortiment von Appleton Estate erfährt einen Relaunch. Die seit 1749 auf der Karibikinsel Jamaika der Herstellung von Rum nachgehende Appleton Estate Rum Distillery präsentiert nicht nur ein neues Design für seine Flaschen, sondern auch neue Namen für seine Kernqualitäten sowie vor allem einen neuen Rum. Master Blenderin Joy Spence entwickelte mit dem neuen Appleton Estate 8 Jahre Reserve eine Ablöse für den Appleton Estate Reserve Blend. Der Neue wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger mit einer von durchschnittlich sechs Jahre auf mindestens acht Jahre angehobenen Reifezeit in nicht näher beleuchteten Eichenholzfässern im tropischen Klima aufwarten. Unverändert setzt die Brennerei auf Zuckerrohrmelasse sowie die Destillation sowohl in Pot Stills als auch in Column Stills. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem im Vergleich zum Reserve Blend um drei Prozentpunkte gesteigerten Alkoholvolumen. Zu einer Süßung kommt es nicht. Wie es hinsichtlich einer Färbung aussieht, ist unklar. Die Brennerei verspricht Aromen von würziger Frucht und Eiche, gefolgt von Spuren von Honig, Vanille und Orange.

Appleton Estate 8 Jahre Reserve
Bild: CNW Group /
Appleton Estate Jamaica Rum
Appleton Estate
Bild: Appleton Estate Jamaica Rum

Der Appleton Estate 8 Jahre Reserve wird im Portfolio von Appleton Estate an die Stelle treten, die bisher der Reserve Blend innehat. Die weiteren hierzulande verfügbaren Qualitäten tragen im Zuge des Relaunchs die Namen Appleton Estate Signature, Appleton Estate 12 Jahre Rare Casks und Appleton Estate 21 Jahre Nassau Valley Casks. Allesamt erhalten außerdem neue Flaschen, die eine zeitgemäßere Version des bekannten Markenlooks liefern sollen. Neben der neuen Form soll das Redesign neue Etiketten, ein Embossing des Gründungsjahrs und die Signatur von Master Blenderin Joy Spence bereithalten. Für eine Aufwertung soll zudem ein Korken anstelle des bisherigen Schraubverschlusses sorgen.

Master Blenderin Joy Spence sagt: „We’re unveiling a fresh look for both our permanent collection of rums and our limited-edition versions, while maintaining our commitment to exceptional liquid. With this relaunch, Appleton Estate proudly celebrates our Jamaican heritage in a thoroughly modern way. I’m also excited to introduce two new blends as we enter a new era for our brand. We hope that our new look and feel elevates the high-end cocktail and the sophisticated sipping experience, while continuing to spread the joy of rum, globally.“

„As a leading supplier of premium spirits, we are committed to premium+ rum given growth trends and long-term potential. Appleton Estate, and the many premium elements of its relaunch, is now poised to lead this charge“, sagt Melanie Batchelor, Managing Director bei Campari Group Canada. „The consumer palate has become much more sophisticated. Appleton Estate’s range boasts some complex and elegant expressions, which inspire us to both educate and dazzle. This relaunch gives us the opportunity to illustrate Jamaica’s rich history and geography, as we reinvent ourselves and speak to a new consumer.“

Zunächst wird der Relaunch von Appleton Estate in ausgewählten Kernmärkten vollzogen. Wann das überarbeitete Sortiment einschließlich des neuen Appleton Estate 8 Jahre Reserve in Deutschland eintrifft, ist unbekannt.

Quelle: Appleton Estate Jamaica Rum

Preisvergleich

Appleton Estate 8 Jahre Reserve (1 x 0,7 l)
Rum & Co Preis: € 26,90
(€ 38,43 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Conalco Preis: € 27,49
(€ 39,27 / l)
Versand: € 5,89
Zum Shop1
Jashopping.de Preis: € 27,97
(€ 39,96 / l)
Versand: € 4,90
Zum Shop1
myspirits.eu Preis: € 29,90
(€ 42,71 / l)
Versand: € 4,90
Zum Shop1
Rum-Depot Preis: € 30,60
(€ 43,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 13. August 2022 05:02 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.