Test: The Duke – Max & Daniel’s Ingwer Liqueur

Der Max & Daniel’s Ingwer Liqueur ist die zweite Spirituose, welche die Münchner Destillerie The Duke seit 2010 an den Kunden bringt. Bei dieser Spirituose handelt es sich um einen Likör, bei dem Ingwer die geschmackliche Basis bildet. Zu Beginn der Produktion werden trocken gelagerte indische Ingwerwurzeln zerkleinert und für mehrere Monate in hochprozentigem Getreidealkohol ruhen gelassen. Der Vorgang ist auch als Mazeration bekannt. Anschließend wird das Mazerat durch eine Vorfiltration von Trübstoffen befreit. Um dem Max & Daniel’s Ingwer Liqueur die Süße und die sämige Konsistenz zu verleihen, wird das Mazerat sowohl mit braunem argentinischen Rohrzucker als auch mit 3 Prozent Jamaika Rum versetzt. Erwähnen sollte man hierbei noch, dass der Rohrzucker ausschließlich aus biologischem und der Jamaika-Rum aus konventionellem Anbau stammt. In Kennerkreisen berichtet man außerdem von einer geheimen Zutat. Mit der abschließenden Feinfiltration erhält der Likör seinen bernsteinfarbenen Glanz. Der gesamte Herstellungsprozess findet in Handarbeit statt, was sich die beiden Brenner Maximilian Schauerte und Daniel Schönecker hoch anrechnen lassen und auch deshalb den Ingwer Liqueur, anders als ihren Munich Dry Gin, unter dem Namenszusatz „Max & Daniel’s“ vermarkten. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der The-Duke-Übersichtsseite zu finden.

The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Glas und Flasche
The Duke – Max & Daniel’s Ingwer Liqueur

Optik / Flasche

Die Flasche des Max & Daniel’s Ingwer Liqueur besteht aus ungefärbtem Glas und ist schon beim ersten Anblick eine echte Augenweide. Ihre schlanke und ungewöhnlich hohe Form verleiht der Spirituose ein graziles Aussehen. Diese extravagante Form macht die Flasche mit ihrem schweren Fuß allerdings auch zu einem potenziellen Wackelkandidaten auf dem Bartisch oder im Regal.
Auch die Etiketten sind an die Flaschenform angepasst. Auf der Vorderseite zieren ein großes geschwungenes Wappen mit den bayerischen und Münchner Farben sowie eine Ingwerwurzel die Flasche. Diese erinnern, unterstützt durch den Text, an den Herstellungsort sowie die Hauptzutat. Auf der Rückseite gibt das Zitat „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“ von Oscar Wilde die Philosophie der Münchner Destillateure wieder. Ein Text über die Herstellung und die Zutaten und zwei auffallende Bio-Siegel ergänzen das Etikett.
Die dezente Farbgebung harmoniert mit der bernsteinbraunen Farbe des Likörs und ergibt ein sehr stilvolles Erscheinungsbild.
Im Gegensatz zur Flasche des The Duke Munich Dry Gins zeigt die Flasche des Ingwer Likörs mit Kleberesten am Holzdeckel und nicht ganz zentral ausgerichtetem Etikett eine niedrigere Verarbeitungsqualität.

Galerie
The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Vorderseite
Vorderseite
The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Rückseite
Rückseite
The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Verschluss
Verschluss
The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

In der Nase vernimmt man einen insgesamt zurückhaltenden Geruch, der sich aus einer Ingwer- und einer leichten Zitrusnote zusammensetzt. Diese übertönen den nur ganz schwach zu vernehmenden Alkohol.
Im Mund geht der sich prächtig entfaltende Ingwergeschmack mit Süße des Rohrzuckers einher und erzeugt einen intensiven, angenehm brennenden Geschmack. Während das Brennen schnell wieder abklingt, bleibt am Gaumen ein prickelnder Ingwergeschmack zurück.

Empfohlene Trinkweise

Der Genuss des Max & Daniel’s Ingwer Liqueur wird vor allem pur bei Zimmertemperatur empfohlen, damit der intensive Geschmack erhalten bleibt und sich die verschiedenen Aromen entfalten können. Dennoch hinterlässt er auch gekühlt mit Eiswürfeln einen guten Eindruck, im Idealfall noch mit einer Zitronenzeste. Laut Hersteller eignet er sich weiterhin zum Kreieren von Longdrinks und Cocktails, was jedoch aufgrund seines außergewöhnlichen Geschmacks den Kreis der möglichen Mixgetränke einschränkt.

Fazit

4,0

The Duke - Max & Daniel's Ingwer Liqueur Wertung
Auch wenn er nach dem The Duke Munich Dry Gin erst die zweite Spirituose ist, die die Tore der Münchener Destillerie verlässt, gehört der Max & Daniel’s Ingwer Liqueur in die obere Liga der Liköre. Überzeugen konnte vor allem seine Herstellung in Handarbeit, sein extravagantes Flaschendesign und sein angenehm intensiver Geschmack. Einzig die leichten Verarbeitungsmängel der Flasche sind anzukreiden. Alles in allem ist der Ingwer Likör mit einem Preis beginnend ab 22 Euro pro 0,5-l-Flasche gut positioniert. Passend zum Max & Daniel’s Ingwer Liqueur nochmals das Zitat von Oscar Wilde auf dem rückseitigen Flaschenetikett: „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Preisvergleich

Max & Daniel’s Ingwer Liqueur (1 x 0,5 l)
Gourmondo - FeinkostPreis: € 19,90
Versand: € 5,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 23,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 24,95
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 1 Versand nach: Europe
Jetzt kaufen*
BottleWorld.dePreis: € 24,99
Versand: € 599.130,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.