Test: Sierra Tequila Reposado

Der Sierra Tequila Reposado ist ein kurz gereifter Tequila aus dem Hause Sierra. Für den Tequila findet die blaue Agave Verwendung, die im Hochland von Jalisco in Mexiko angebaut wird. Der Zuckeranteil für die Produktion des Sierra Tequila Reposado beträgt recht hohe 75 Prozent Agaven-Anteil und entsprechend noch 25 Prozent anderen Zuckers. Nach der Gärung erfolgt eine zweifache Destillation im Kupferkessel. Mit Wasser wird der Tequila auf einen Alkoholgehalt von 38 Prozent gebracht. Anschließend wird der Tequila für lediglich zwei Monate in, mit 200 Liter Fassungsvermögen, sehr kleinen amerikanischen Weißeichenfässern eingelagert. Durch die Verwendung kleiner Fässer hat das Destillat vergleichsweise viel Kontakt mit dem Holz und nimmt so schneller Aroma und Farbe auf. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Sierra-Übersichtsseite zu finden.

Sierra Tequila Reposado Glas und Flasche
Sierra Tequila Reposado

Optik / Flasche

Charakteristisch an der Optik der Flasche des Sierra Tequila Reposado ist der kleine goldene Sombrero der auf dem Deckel steckt und der die Marke Sierra einmalig macht. Durch das Weißglas scheint der goldene Farbton des Reposado-Tequilas. Auf dem Aufdruck der sehr großen, goldfarben-umrandeten Etiketten wird das typische Klischee eines Mexikaners bedient: es zeigt einen Mann, der mit einem Sombrero und Gitarre-spielend vor einem Kaktus sitzt.
Die Flasche besitzt eine rechteckige Form mit abgerundeten Ecken und weist ein schmales Profil auf. Zur Flaschenöffnung hin gibt es eine leichte Wölbung, an der dann der ovale Flaschenhals ansetzt.

Galerie
Sierra Tequila Reposado Vorderseite
Vorderseite
Sierra Tequila Reposado Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Sierra Tequila Reposado Rückseite
Rückseite
Sierra Tequila Reposado Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Sierra Tequila Reposado Verschluss
Verschluss
Sierra Tequila Reposado Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

Der Geruch des Sierra Tequila Reposado ist stark, leicht beißend, und doch zum Großteil einfach alkoholisch. Nur wenig Genuss kommt hierbei in die Nase. Der ein oder andere wird an dieser Stelle mit Sicherheit abgestoßen.
Im Mund erscheint der Tequila bei Zimmertemperatur durchaus trinkbar und entfaltet sich mit einer dezenten Frische und leichten Süße. Dennoch ist der Alkohol deutlich zu merken, insbesondere beim Abgang brennt der Tequila stark nach.

Empfohlene Trinkweise

Der raue Sierra Tequila Reposado wird vor allem für das hierzulande verbreitete Trinkritual verwendet, bei dem der Geschmack des Tequilas nur nebensächlich ist. Zu einem Shot mit dem Tequila wird eine Orangenscheibe mit darauf gestreutem Zimt gereicht. Nach dem Trinken des Sierra Tequila Reposado wird herzhaft in die Orangenscheibe gebissen. Außerdem kann der goldfarbene Tequila in verschiedenen Cocktails und Margaritas untergebracht werden. Pur sollte der Tequila nicht getrunken werden, auch wenn er in gekühltem Zustand besser zu trinken ist.

Fazit

2,0

Sierra Tequila Reposado Wertung
Der einfache Sierra Tequila Reposado hat in Deutschland eine hohe Beliebtheit erreicht. Allerdings ist der Geschmack unausgeruft und von Genuss kann nur bedingt die Rede sein. Für einfache Cocktails oder Margaritas stellt der Reposado eine ordentliche Basis dar. Zum Genießen läd der einfache Reposado von Sierra dagegen überhaupt nicht ein. Praktisch jeder erkennt den Tequila an seinem einzigartigen Design und dem auffälligen Verschluss, der einen Sombrero darstellt. Ab etwa 15 Euro die Flasche bietet der Sierra Tequila Reposado eine durchschnittliche Qualität zu angemessenem Preis.

Preisvergleich

Sierra Tequila Reposado (1 x 0,7 l)
eBayPreis: € 9,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
Bolou - Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online ShopPreis: € 12,29
Versand: n. a.
Zum Shop*
Gourmondo - FeinkostPreis: € 12,90
Versand: n. a.
Zum Shop*
myTime.dePreis: € 13,49
Versand: n. a.
Zum Shop*
AmazonPreis: € 13,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
RakutenPreis: € 17,49
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.