Happy End Wildberry Limes im Test: Süß-saures Spektakel

Gegen Ende 2019 lancierte das Unternehmen DrinkForest im baden-württembergischen Lahr im Schwarzwald den Happy End Wildberry Limes. Wie bei anderen Likören von Happy End obliegt die Herstellung auch in diesem Fall der Brennerei Bimmerle im nahen Achern-Mösbach. Die ausschließlich natürliche Zutaten beinhaltende Rezeptur basiert maßgeblich auf regionalen Wald- und Wildbeeren, einschließlich circa 15 Prozent Erdbeermark und circa 15 Prozent Aroniasaft. Hinzu stößt Zucker in einem nicht bekannten Umfang, jedoch entsprechend der Vorgaben mit mindestens 100 Gramm pro Liter. Nach einer allem Anschein nach eher groben Filtration wird mit einem Alkoholvolumen von 15 Prozent und zusammen mit Farbstoff abgefüllt. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Happy-End-Übersichtsseite zu finden.

Happy End Wildberry Limes Glas und Flasche
Happy End Wildberry Limes

Optik / Flasche

Den dunkelroten, trüben und zudem viskosen Happy End Wildberry Limes gibt es in einer modernen Weißglasflasche. Der eher schlanke, doch hohe Körper geht über flache Schultern hinweg in einen breiten, mittellangen Hals über. Den Hals umgibt eine einheitlich silberfarbene Metallbanderole.
Ebenso silberfarben erstrahlt der metallene Schraubverschluss.
Auf der Vorderseite trifft man ein sechseckiges Etikett an, das im Hochformat auf einer Spitze steht. Auf dunkelrotem Grund befinden sich der hellrot und silberfarben umrahmte Markenschriftzug, die in Weiß wiedergegebene Qualitätsbezeichnung und ein Wappen mit roten Beeren. Vom Zentrum aus gehen leicht silberfarben schimmernde Strahlen aus. An einer Seite ist ein silberfarbenes, kreisrundes Emblem bezüglich der Herkunft aus dem Schwarzwald angebracht. Unter dem Hauptlabel ist noch ein kleines Etikett in Bannerform vorhanden, das in weißer Schrift und auf dunkelrotem Grund eine knappe Angabe zum versprochenen Geschmack gibt.
Das dunkelrote, rechteckige Rücketikett liefert eine kurze Beschreibung des Likörs.

Galerie
Happy End Wildberry Limes Vorderseite
Vorderseite
Happy End Wildberry Limes Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Happy End Wildberry Limes Rückseite
Rückseite
Happy End Wildberry Limes Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Happy End Wildberry Limes Verschluss
Verschluss
Happy End Wildberry Limes Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Der mittelkräftige Geruch des Happy End Wildberry Limes fällt angenehm süß und zugleich sauer aus. Im Vordergrund steht eine durchaus komplexe und sehr authentische Note von Erdbeere, flankiert von weiteren Beerentönen und einem Touch Zitrus. Weder eine Schärfe noch eine Alkoholspur ist zu vernehmen.
Im Mund tritt der Likör mit einer angenehmen Süße, feinen Säure und hohen Viskosität auf. In erster Linie zeichnen den Geschmack authentisch fruchtige Aromen von Erdbeere, Aronia und weiteren Beeren aus. Entfernt werden zudem Erinnerungen an Nuancen von Zitrus geweckt.
Den mittellangen und milden Nachklang bestimmen süß-saure Noten von Erdbeere und Aronia.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Wie für Erdbeerlimes typisch wird auch der Happy End Wildberry Limes pur genossen. Die Empfehlung gilt dem Purgenuss bei Zimmertemperatur oder bei nur leichter Kühlung, um das ganze Geschmacksprofil wahrnehmen zu können.
Seitens Happy End werden auch verschiedene Drinkideen empfohlen. Die Rezepturen der zusammen mit Rum, Whisky oder Gin zubereiteten Cocktails sind auf der offiziellen Markenwebsite zu finden.

Fazit

4,0

Happy End Wildberry Limes Wertung
Mit dem Happy End Wildberry Limes will das Unternehmen DrinkForest eine Alternative für herkömmliche Erdbeerlimes anbieten, die auch Connaisseurs ansprechen können soll. Und durchaus offenbart der Likör einen gewissen Tiefgang, vor allem aber eine entscheidende Authentizität und Natürlichkeit. Ebenso zu gefallen weiß die angenehm zurückhaltende Süße in Balance mit einer feinen Säure und Frische. Des Weiteren steht eine hohe, alkoholische Reinheit auf der Habenseite. Demnach bietet sich der Purgenuss an, auch das Mixen liegt nahe. Das Flaschendesign macht einen hochwertigen und modernen Eindruck. An eine 0,7-l-Flasche des Happy End Wildberry Limes gelangt man für einen recht günstigen Preis von knapp 10 Euro. Ein süß-saures Spektakel.

Das Sample wurde uns von Happy End ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich

Happy End Wildberry Limes (1 x 0,7 l)
Edeka24 Preis: € 9,74
(€ 13,91 / l)
Shipping: € 4,95
Zum Shop1
Amazon Preis: € 12,90
(€ 18,43 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 29. November 2020 21:50 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.