Sommersonnenwende: Dingle Distillery stellt Grianstad an tSamhraidh vor

Anlässlich der am 20. Juni stattgefundenen Sommersonnenwende launchte die Dingle Distillery auf der gleichnamigen Halbinsel im irischen County Kerry den Dingle Grianstad an tSamhraidh. Die mittlerweile siebte Limited Edition der „Wheel of the Year“-Serie erreicht derzeit den deutschen Markt. Diesmal wählte die Brennerei einen Single Pot Still Irish Whiskey, den sie zunächst in First-Fill-Bourbon-Casks reifen ließ. Ergänzend sorgte man für eine schlicht als lang beschriebene Nachreifung in Ex-Rye-Casks. Das Reifealter bleibt allem Anschein nach geheim. Schlussendlich füllte Dingle mit einem Alkoholvolumen von 52,5 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff ab. Bezüglich des Umfangs der Limitierung gibt es keinerlei Angaben.

Dingle Grianstad an tSamhraidh
Bild: Kirsch Import

In der Nase, so die Tasting-Notes, liefert der Dingle Grianstad an tSamhraidh frisch geschnittenes Heu, Zitronensorbet, cremiges Toffee und frisch gemahlenen Pfeffer. Am Gaumen sollen sich Kräuterwürze, geröstete Vanille, Honig, gewürzte Pekannüsse und Zitronenbonbons zeigen. Der Nachklang sei würzig mit einem Hauch von Lakritz und Pfeffer.

Der Dingle Grianstad an tSamhraidh ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel in Deutschland anzutreffen. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor.

Bisher launchte die Dingle Distillery den „Samhain“, den „Lá le Bríde“, den „Bealtaine“, den „Lúnasa“, den „Grianstad an Gheimhridh“, den „Cónocht an Earraigh“ und den „Grianstad an tSamhraidh“. Kommende Limited Editions der „Wheel of the Year“-Serie werden „Cónocht an Fómhar“ und „Lá an Dreoilín“. Letzterer wird als Zusatzabfüllung unabhängig vom keltischen Jahresrad zu Ehren der Bedeutung des „Tags des Zaunkönigs“ lanciert werden. Bis heute gehört es zur irischen Tradition, am 26. Dezember, dem „Wren Day“, den Zaunkönig zu jagen und dies zu feiern. Der Ursprung des Rituals liegt in der keltischen Mythologie, die den Zaunkönig als Symbol des vergangenen Jahres sieht.

Update (4. Juli 2024)

Inzwischen hat uns eine unverbindliche Preisempfehlung erreicht. Die 0,7-l-Flasche wechselt für 69,90 Euro den Besitzer – Geschenkhülle inklusive.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Dingle Cónocht An Earraigh (1 x 0,7 l)
Preis: € 78,99 (€ 112,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 79,99 (€ 114,27 / l)
Versand: k.A.
Stand 13. Juli 2024 03:00 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.