„Wheel of the Year“: Dingle Distillery mit „Lá le Bríde“-Limited Edition

Die Dingle Distillery auf der gleichnamigen Halbinsel im irischen County Kerry veröffentlicht die Nummer zwei der „Wheel of the Year“-Serie, die mit je einer Limited Edition die acht Mond- und Sonnenfeste des keltischen Jahreskreises begleiten soll. Der neue Dingle Lá le Bríde ist eine Hommage an das gleichnamige Fest, das den Beginn des Frühlings und die Ankunft der helleren sowie wärmeren Tage markiert. Vor diesem Hintergrund ließ Master Distiller Graham Coull einen dreifach destillierten Single Malt Irish Whiskey erst in Ex-Bourbon-Casks und anschließend noch in Ex-Rye-Whiskey-Casks reifen. Eine Altersangabe existiert nicht. In die Flaschen kam der Single Malt mit einem Alkoholgehalt von 50,5 Prozent, nicht kältegefiltert und nicht gefärbt.

Dingle Lá le Bríde
Bild: Kirsch Import
Dingle Lá le Bríde
Bild: Dingle Distillery

Dem Geruch des Dingle Lá le Bríde schreiben die offiziellen Tasting-Notes leichte, süße Aromen von Honig, Himbeeren, Keksen, Puderzucker und Karamellbonbons zu. Der Geschmack sei reich an Gewürzen, Kräutern, Karamell und Ingwer, die durch einen Hauch von Minze hervorgehoben würden. Im Nachklang Noten von Toffee und gewürzten Früchten.

Am 30. März findet der Dingle Lá le Bríde seinen Weg in den gut sortierten Fachhandel in Deutschland. Weltweit existieren 10.000 Flaschen. Wie groß das Kontingent für Deutschland ausfällt, ist nicht bekannt. Eine unverbindliche Preisempfehlung wurde bisher nicht veröffentlicht.

Noch vor dem „Lá le Bríde“ launchte die Dingle Distillery den „Samhain“. Kommende Limited Editions der „Wheel of the Year“-Serie werden „Bealtaine“, „Lúnasa“, „Grianstad an Gheimhridh“, „Cónocht an Earraigh“, „Grianstad an Samhraidh“, „Cónocht an Fómhar“ und „Lá an Dreoilín“. Letzterer wird als Zusatzabfüllung unabhängig vom keltischen Jahresrad zu Ehren der Bedeutung des „Tags des Zaunkönigs“ lanciert werden. Bis heute gehört es zur irischen Tradition, am 26. Dezember, dem „Wren Day“, den Zaunkönig zu jagen und dies zu feiern. Der Ursprung des Rituals liegt in der keltischen Mythologie, die den Zaunkönig als Symbol des vergangenen Jahres sieht.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Dingle Lá le Bríde (1 x 0,7 l)
Preis: € 78,21 (€ 111,73 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 79,90 (€ 114,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 81,99 (€ 117,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 82,88 (€ 118,40 / l)
Versand: frei
Preis: € 84,99 (€ 121,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 89,99 (€ 128,56 / l)
Versand: k.A.
Stand 15. Juni 2024 23:13 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.