News: Pike Creek Canadian Whisky mit neuem Flaschendesign

In das Jahr 2020 wird der Pike Creek Canadian Whisky mit einem überarbeiteten Flaschendesign starten. Der neue Look soll mit reduzierten Designelementen daherkommen und den Premium-Charakter stärken. Bisher zierte ein auffälliges Seil den Flaschenhals, was die Naturverbundenheit des Whiskys in den Vordergrund stellen sollte. Künftig wird auf das Seil verzichtet, das von einem Etikett am Flaschenhals abgelöst wird, welches den Fokus auf das Finish in ehemaligen Rumfässern lenken soll. Zusätzlich wurden weitere Anpassungen am Design des Flaschenhalses vorgenommen. Die schwarze Ummantelung weicht nun einer transparenten Optik, die den Korken sichtbar macht. Das nun aufgeräumte und zudem hellere Frontetikett soll schließlich die Altersangabe und das Finish in den Mittelpunkt rücken.

Pike Creek Canadian Whisky
Bild: Borco-Marken-Import

Der Pike Creek Canadian Whisky selbst bleibt derweil vom Redesign unangetastet. Weiterhin erfolgt die Destillation zweifach in Column Stills und ausschließlich aus Mais. Die zehnjährige Reifung, zunächst in amerikanischen Weißeichenholzfässern und nachträglich in ehemaligen Rumfässern, findet in Lagerhäusern statt, die einen starken Einfluss durch die Jahreszeiten zulassen.

Quelle: Borco-Marken-Import

Preisvergleich

Pike Creek Canadian Whisky (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 25,28
(€ 36,11 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 25,30
(€ 36,14 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 26,22
(€ 37,46 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 27,50
(€ 39,29 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.