News: Lars Bender gewinnt erste Ming River Baijiu Competition

Der Sieg in der ersten Ming River Baijiu Competition geht an Lars Bender. Der Barmanager der „The Grid Bar“ in Köln wusste die Experten-Jury im Finale in der „Amano Bar“ in Berlin mit einer gelungenen Präsentation seines Drinks „Dear Summer“ zu überzeugen. Die als erfrischend und herb-fruchtig beschriebene Kreation vereint den Ming River Sichuan Baijiu mit Portwein, Aperol und Thomas Henry Ultimate Grapefruit. Als frisch ernannter Ming Mandarin wird Lars Bender nicht nur gemeinsam mit dem Team von Ming River im Oktober nach China zum Ursprungsort des Baijius reisen, sondern fortan auch die Popularität der chinesischen Spirituose voranbringen. Auf den zweiten Platz schaffte es Lucas S. Vanselow aus dem „Fourty Drops“ in Düsseldorf, gefolgt von Csaba Schneider aus der „Monkey Bar“ im 25hours Hotel in Köln auf Platz drei. Belohnt wurden die zwei Barprofis mit Geldpreisen in Höhe von 1.000 respektive 500 Euro.

Lars Bender gewinnt erste Ming River Baijiu Competition
Bild: Tim Klöcker
Lars Bender gewinnt erste Ming River Baijiu Competition
Bild: Tim Klöcker

Quelle: Ming River Deutschland

Preisvergleich

Ming River Sichuan Baijiu (1 x 0,7 l)
Urban Drinks Preis: € 34,90
(€ 49,86 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop*
Amazon Preis: € 39,99
(€ 57,13 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
eBay Preis: € 42,48
(€ 60,69 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.