News: Johnnie Walker Sweet Peat setzt Blenders‘-Batch-Reihe fort

Mit dem Johnnie Walker Blenders‘ Batch Sweet Peat ist seit kurzer Zeit ein neuer experimenteller und limitierter Blended Whisky erhältlich. Der als süß und torfig beschriebene Blend des schottischen Hauses wurde von Whisky Specialist George Harper in Zusammenarbeit mit Master Blender Jim Beveridge kreiert. Im Mittelpunkt steht ein in nicht näher beschriebenen Refill-Fässern gereifter Malt Whisky der Caol Ila Distillery auf der schottischen Insel Islay. Darüber hinaus befinden sich Malt Whiskys ausgewählter Brennereien der schottischen Speyside in der Auswahl: unter anderem einer von Cardhu aus nicht näher beschriebenen Refill-Fässern und einer von Glendullan aus ehemaligen Sherryfässern. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 40,8 Prozent. Offizielle Angaben bezüglich Kältefiltration und Farbstoff fehlen.

Johnnie Walker Sweet Peat setzt Blenders'-Batch-Reihe fort
Bild: Diageo
Johnnie Walker Sweet Peat setzt Blenders'-Batch-Reihe fort
Bild: Diageo

Seit wenigen Wochen wird der Johnnie Walker Blenders‘ Batch Sweet Peat im gut sortierten Fachhandel angeboten. Wie umfangreich die Limitierung ausfällt, nennt der Hersteller nicht. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns ebenfalls nicht vor.

Quelle: Diageo

Preisvergleich

Johnnie Walker Blenders‘ Batch Sweet Peat (1 x 0,5 l)
Urban DrinksPreis: € 21,90
Versand: € 5,90
Jetzt kaufen*
whiskyworld.dePreis: € 21,95
Versand: € 4,60
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 22,99
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 22,99
Versand: € 4,95
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 28,99
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.