News: Glasgow Distillery Company komplettiert Prometheus-Serie

Seit Kurzem füllt die Glasgow Distillery Company bereits ihren ersten eigen gebrannten Single Malt Whisky unter der Marke 1770 ab. Nichtsdestotrotz komplettiert die in der Metropole in der schottischen Lowlands ansässige Brennerei nebenbei ihre Anfang 2015 eingeläutete Prometheus-Serie. Der nun enthüllte Prometheus 30 Jahre folgt 26-, 27- und 28-jährigen Sonderabfüllungen, für die stets auf Single Malt Whiskys einer Brennerei in der schottischen Region Speyside zurückgegriffen wurde. Beim Finale handelt es sich um einen im Jahr 1988 von der The Macallan Distillery aus getorftem Gerstenmalz gebrannten Single Malt Whisky, der über 30 Jahre in einem einzelnen Ex-Sherry-Butt heranreifte. Abgefüllt wurden 544 Dekanter bei einer Fassstärke von 51,8 Prozent. Sowohl auf eine Kältefiltration als auch auf eine Färbung wurde verzichtet.

Prometheus 30 Jahre
Bild: Kirsch Import
Prometheus 30 Jahre
Bild: Kirsch Import

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge weist der Prometheus 30 Jahre einen Geruch mit Spuren von Toffee und Rosinen sowie Röstnoten auf, die dunkler Schokolade und getrockneten Orangenzesten folgen sollen. Im Mund erkenne man Vanillekekse, gefolgt von luxuriöser Orangemarmelade, würzigem Früchteküchen und subtilen Nuancen von Walnuss. Der Nachhall sei lang und trocken mit einer perfekten Balance aus süßem Rauch und getoastetem Hafer.

Ab sofort ist der Prometheus 30 Jahre der Glasgow Distillery Company im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Wie viele der insgesamt 544 einzeln nummerierten 0,7-l-Dekanter ihren Weg nach Deutschland finden, ist nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1250 Britische Pfund – umgerechnet circa 1350 Euro. Für den deutschen Markt liegt uns kein empfohlener Preis vor.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

1770 Release 2019 (1 x 0,5 l)
eBay Preis: € 49,95
(€ 99,90 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 51,99
(€ 103,98 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.