News: Glasgow Distillery Company launcht Makar Glasgow Gin

Die Glasgow Distillery Company präsentiert den Makar Glasgow Gin. Der nach dem gälischen Wort für Poet benannte Dry Gin wird in dem Kupferkessel „Annie“ in kleinen Chargen von 300 Flaschen produziert. Neben der Wacholder-Basis umfasst die Rezeptur die sieben Botanicals Engelwurz, Lakritze, Koriandersamen, Zitronenschale, Rosmarin, schwarze Pfefferkörner und Kassiarinde. In die Flasche kommt der Gin mit einem Alkoholgehalt von 43 Prozent.

Makar Glasgow Gin
Bild: A Wee Taste of Scotland
Makar Glasgow Gin

Liam Hughes, CEO der Glasgow Distillery Company, merkt an: „Wir wussten, es würde keinen Sinn machen, einfach nur einen weiteren Gin auf den Markt zu bringen. Das Produkt musste so perfekt wie nur möglich sein. Uns war immer klar, dass Makar in der Super Premium, small-batch Kategorie seinen Platz im Markt finden würde. Nicht nur bei Drinks wollen die Menschen Produkte, die mit Herz und Leidenschaft produziert werden. Wir wollten diese Lücke im Markt schließen!“

In Bezug auf den Stil erklärt er: „Wir sind bewusst in die Richtung eines traditionellen, trockenen Gins gegangen. Wacholder ist der Star der Show und die Botanicals, die wir verwenden, müssen ihn perfekt ergänzen.“

In Kürze ist der Makar Glasgow Gin im deutschen Fachhandel erhältlich. Die 0,7-l-Flasche wechselt für einen empfohlenen Preis von 45 Euro den Besitzer.

Quelle: A Wee Taste of Scotland

Preisvergleich

Makar Glasgow Gin (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 33,46
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 39,90
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.