News: „Dialogos“ – Bruichladdich launcht neunte Octomore Edition

Vor Kurzem verließ die neunte Edition der als sehr stark getorft bekannten Octomore Serie die Bruichladdich Distillery auf der schottischen Insel Islay. Die den Beinamen „Dialogos“ tragende Edition umfasst vier limitierte Single Malt Whiskys: den Octomore 09.1 Dialogos, den Octomore 09.2 Dialogos exklusiv für den Travel Retail, den Octomore 09.3 Dialogos sowie den Octomore 09 Ten Years Dialogos. Alle eint der Verzicht auf eine Kältefiltration und die Hinzugabe von Farbstoff.

Octomore 09 Dialogos
Bild: Diversa Spezialitäten

Der auch „The Control“ genannte Octomore 09.1 Dialogos wurde im Jahr 2012 aus schottischem Gerstenmalz gebrannt, das auf einen Phenolgehalt von 156 ppm intensiv getorft wurde. Die Reifezeit beträgt fünf Jahre ausschließlich in First-Fill-Bourbonfässern. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 59,1 Prozent. Es entstanden 42.000 Flaschen.

Octomore 09.1 Dialogos
Bild: Diversa Spezialitäten

Exklusiv für den Travel Retail wurde der Octomore 09.2 Dialogos mit dem zusätzlichen Namen „The Independent Variable“ geschaffen. Auch diese Abfüllung erfuhr ihre Destillation im Jahr 2012 aus stark getorftem Gerstenmalz mit einem Phenolgehalt von 156 ppm. Anders erfolgte die Reifung: nach vier Jahren in ehemaligen Bourbonfässern verbrachte der Whisky ein weiteres Jahr in Second-Fill-Rotweinfässern aus Bordeaux. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einem Alkoholgehalt von 58,2 Prozent. Die Limitierung umfasst 12.000 Flaschen.

Octomore 09.2 Dialogos
Bild: Diversa Spezialitäten

Die Nummer drei der neuen Edition ist der Octomore 09.3 Dialogos. Für die auch als „Naturalistic Observation“ bekannte Abfüllung wurde im Jahr 2012 das Malz der Concerto-Gerste von der Octomore Farm auf Islay destilliert. Zuvor jedoch wurde das Malz intensiv getorft, sodass der Phenolgehalt bei 133 ppm lag. Die Reifung fand in fünf verschiedenen Fasssorten statt: 25 Prozent First-Fill-Bourbon, 25 Prozent Third-Fill-Virgin-Oak, 20 Prozent Second-Fill-Rivesaltes-Wein, 20 Prozent Second-Fill-Syrah-Wein und 10 Prozent Second-Fill-Bourbon. Abgefüllt wurden 18.000 Flaschen bei einem Alkoholvolumen von 62,9 Prozent.

Octomore 09.3 Dialogos
Bild: Diversa Spezialitäten

Komplettiert wird das Angebot vom Octomore 09 Ten Years Dialogos, der auch den Namen „The Outlier“ trägt. Die Destillation dieser Abfüllung erfolgte im Jahr 2008 aus schottischer Optic-Gerste, deren Malz auf einen Phenolgehalt von 167 ppm stark getorft wurde. Zehn Jahre verbrachte der Whisky in verschiedenen Fässern: Einerseits zu 37 Prozent First-Fill-Port-Pipes, 31 Prozent First-Fill-Cognacfässer und 20 Prozent Second-Fill-Bourbonfässer. Andererseits kam ein Anteil zunächst für drei Jahre in First-Fill-Bourbonfässer, dann für zwei Jahre in Virgin-Oak-Fässer und schließlich noch sechs Jahre in ehemalige Bourbonfässer. Insgesamt wurden 12.000 Flaschen bei einem Alkoholgehalt von 56,8 Prozent abgefüllt.

Octomore 09 Ten Years Dialogos
Bild: Diversa Spezialitäten

Seit kurzer Zeit sind Octomore 09.1 Dialogos und Octomore 09.3 Dialogos im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Auch auf dem vergangenen Bar Convent Berlin war der 09.1 anzutreffen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 139,99 Euro respektive 179,99 Euro je 0,7-l-Flasche und Geschenkhülle. Derweil wird der Octomore 09.2 Dialogos im Travel Retail angeboten. Der Octomore 09 Ten Years Dialogos soll Anfang 2019 den ausgewählten Fachhandel erreichen. Der empfohlene Preis liegt bei 163,99 Euro je 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkhülle.

Update (12. Februar 2019)

Nun ist auch der Octomore 09 Ten Years Dialogos in Deutschland erhältlich.

Quelle: Diversa Spezialitäten

Preisvergleich

Octomore 09.1 Dialogos (1 x 0,7 l)
Bolou - Spirituosen, Whisky, Gin & Wein Online ShopPreis: € 117,49
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
whiskyworld.dePreis: € 119,95
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 126,39
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 131,07
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 138,90
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.