Neueinführung: Hibernia Distillers enthüllen Hyde No. 11 The Peat Cask

Jüngst enthüllten die Hibernia Distillers den Hyde No. 11 The Peat Cask. Bei der Nummer elf des unabhängigen Abfüllers mit Sitz im irischen County Cork handelt es sich um einen getorften Single Malt Irish Whiskey. Woher der dreifach destillierte Single Malt stammt, wird nicht genannt. Die achtjährige Reifung fand in ehemaligen Bourbonfässern unweit der Atlantikküste im Südwesten Irlands statt. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 43 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Wie gewohnt umfasst die Auflage 5000 Flaschen.

Hyde No. 11 The Peat Cask
Bild: Hibernia Distillers
Hyde No. 11 The Peat Cask
Bild: Hibernia Distillers

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geruch des Hyde No. 11 The Peat Cask als verführerisch rauchig mit etwas Birne und Apfel, gefolgt von subtilen Spuren von Trockenfrüchten. Im Mund sei der Single Malt zugleich süß und rauchig mit Aromen von Honig, Birne und getoasteter Eiche, gefolgt von einem an Kekse erinnernden Malzgeschmack. Der Abgang sei vollmundig, reich und cremig.

Seit kurzer Zeit ist der Hyde No. 11 The Peat Cask im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Wie viele der 5000 Flaschen ihren Weg nach Deutschland finden, ist nicht bekannt. Auch eine unverbindliche Preisempfehlung wurde bisher nicht kommuniziert.

Erinnern soll der Single Malt nebenbei an das Jahr 1949, als mit Douglas Hyde der erste Präsident der Republik Irland verstarb.

Quelle: Hibernia Distillers

Preisvergleich

Hyde No. 11 The Peat Cask (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 42,97
(€ 61,39 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 49,90
(€ 71,29 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 1. Dezember 2021 01:04 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.