Neue Whiskeys: Hardenberg Distillery launcht Straight Wheat und Straight Rye

Nach dem großen Fokus auf Single Malt widmet sich die Hardenberg Distillery im niedersächsischen Nörten-Hardenberg neuerdings auch zwei weiteren Whiskeysorten. Unter dem neuen Label Hardenberg Club, das zehn Generationen der von Hardenbergs Respekt zollen soll, werden sowohl ein Straight Wheat als auch ein Straight Rye geführt. Beide entstehen in einem nicht näher beleuchteten Destillationsverfahren. Im Fall des Straight Wheat bildet eine Mashbill aus 50 Prozent gemälztem und 50 Prozent ungemälztem Weizen die Grundlage. Für den Straight Rye setzt sich die Mashbill aus 95 Prozent Roggen und fünf Prozent Weizenmalz zusammen. Beide Whiskeys erhalten zunächst eine Hauptreifung in amerikanischen Weißeichenholzfässern, bei denen es sich potenziell um Ex-Bourbonfässer handelt. Der Straight Wheat bekommt sein Finish in Ex-Portweinfässern und Fässern aus deutscher napoleonischen Eiche, während der Straight Rye in Coopers-Reserve-Barrels – einem Hybriden aus amerikanischer und französischer Eiche – und Fässern aus deutscher napoleonischen Eiche nachgereift wird. Wie lange die Whiskeys über die vorgeschriebenen drei Jahre hinaus reifen, ist nicht bekannt. Abgefüllt wird jeweils mit einem Alkoholvolumen von 42,5 Prozent. Klärende Angaben hinsichtlich einer etwaigen Kältefiltration oder Färbung fehlen.

Hardenberg Club Straight Wheat
Bild: Hardenberg-Wilthen
Hardenberg Club Straight Rye
Bild: Hardenberg-Wilthen

Die offiziellen Tasting-Notes schreiben dem Hardenberg Club Straight Wheat intensive Noten von süßen Früchten und Rosinen sowie eine leichte Süße des Weines, die von einem Bouquet von Schokolade und frischem Holz abgerundet werden soll. Derweil ist bezüglich des Hardenberg Club Straight Rye von intensiven Noten von frischem Brot, einer leichten Rauchnote sowie Nuancen von Honig und Vanille die Rede.

Ab sofort sind der Hardenberg Club Straight Wheat und der Hardenberg Club Straight Rye im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt jeweils bei 24,99 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Hardenberg-Wilthen

Preisvergleich

Hardenberg Club Straight Rye (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 24,82
(€ 35,46 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 24. September 2021 04:07 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.