Nächstes Seasonal: Lochlea Fallow Edition First Crop trifft in Deutschland ein

Kurz nach der Lochlea Harvest Edition First Crop trifft bereits die Lochlea Fallow Edition First Crop in Deutschland. Das schon nächste Seasonal der in den schottischen Lowlands beheimateten Lochlea Distillery steht im Zeichen des Herbsts und der Zeit, in der die Felder des angeschlossenen Farmbetriebs brach liegen. Vor diesem Hintergrund wählte Production Director und Master Blender John Campbell einen Single Malt Scotch Whisky aus, der ausschließlich in First-Fill-Oloroso-Sherry-Butts aus amerikanischer Weißeiche heranreifte. Eine Altersangabe gibt es nicht. Das Abfüllen in Flaschen wurde mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent, nicht kältegefiltert und nicht gefärbt vorgenommen. Eine Flaschenanzahl wird nicht genannt.

Lochlea Fallow Edition First Crop
Bild: Kirsch Import
Lochlea Fallow Edition First Crop
Bild: Lochlea

Die offiziellen Tasting-Notes schreiben dem Geruch der Lochlea Fallow Edition First Crop reife, rote Früchte und frisch gebackenes Bananenbrot zu. Am Gaumen getrocknete Früchte, ledrige Noten und Malzgebäck. Der Nachklang sei mittellang mit einem Hauch von Anis und blumigen Rosenblättern.

Die Lochlea Fallow Edition First Crop dürfte in wenigen Tagen im gut sortierten Fachhandel in Deutschland erhältlich sein. Unbekannt ist die hierzulande verfügbare Flaschenanzahl. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 59,90 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung angegeben.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

Lochlea Fallow Edition First Crop (1 x 0,7 l)
Preis: € 69,90 (€ 99,86 / l)
Versand: € 6,50
Preis: € 75,20 (€ 107,43 / l)
Versand: k.A.
Stand 27. Januar 2023 04:03 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.