Nachhaltiger: Stork Club verkündet umfangreiches Redesign

Zeitgleich mit der Eröffnung des House of Rye verkünden die Spreewood Distillers ein umfangreiches Redesign für ihre Marke Stork Club. Eingeführt wird ein komplett neues Flaschendesign, dass nicht nur moderner, sondern auch handlicher und nachhaltiger daher kommen soll. Für einen zeitgemäßen Look soll ein Zusammenspiel aus aufgeräumtem Design und auffälligen Farben sorgen. Das Embossing sowohl des Markennamens kurz unter dem Flaschenhals als auch des Storchennestes im unteren Bereich der Flasche sollen die Markenidentität wortwörtlich spürbar werden lassen. Auch auf der Kapsel, die jetzt aus Holz besteht und einen Naturkorken hält, findet sich das Storchennest als Designelement wieder.

Stork Club Redesign
Bild: Stork Club

Komplettiert wird die Optik durch die Abbildung des Storches im Zentrum des Etiketts, das fortan mehr Platz für kundenrelevante Produktinformationen bereit hält. Die Flasche selbst stammt aus deutschen Glashütten und besteht zu 60 Prozent aus Recyclingglas. Betontermaßen wollen die Spreewood Distillers zudem die Transportwege verringert haben.

Das Kernsortiment von Stork Club besteht unverändert aus diversen Rye Whiskeys, einem Organic Rye Gin sowie einem Rosé Aperitif und einem Whiskey Sour Liqueur.

Quelle: Reidemeister & Ulrichs

Preisvergleich
Stork Club Straight Rye Whiskey (1 x 0,7 l)
Preis: € 27,89 (€ 39,84 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 28,45 (€ 40,64 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 28,90 (€ 41,29 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 29,99 (€ 42,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,99 (€ 45,70 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 32,90 (€ 47,00 / l)
Versand: € 5,90
Stand 15. Juni 2024 14:55 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.