Low-ABV: The Duke stellt La Duchessa Aperitivo Bavarese vor

Mit dem neuen La Duchessa Aperitivo Bavarese steigt die The Duke Destillerie in Aschheim bei München in das Low-ABV-Segment ein. Die Brennerei will die Leichtigkeit des Sommers mit einer guten Portion mediterraner Kräuter eingefangen haben. In der Zutatenliste finden sich Orangenschale, Tonkabohne, Kardamom, Sandelholz, Lavendel, Enzian, Angelika sowie Chinarinde. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 15 Prozent und zusammen mit Farbstoff. Gesüßt wird in unbekanntem Umfang.

The Duke La Duchessa Aperitivo Bavarese
Bild: The Duke

The Duke verspricht für die Nase Zitrusschalen und Kräuteranklänge. Weiter würden frische Zitrusnoten, gepaart mit dem umwerfenden Charme der Bayerischen Botanik, den verwöhnten Gaumen umgarnen. Eine herrliche Balance aus bitter-süßen Aromen.

Maximilian von Pückler, Gründer der The Duke Destillerie, sagt: „Wir produzieren seit jeher Spirituosen mit bayrischer Verve für gute Drinks in Bars. Schöne und gesellige Momente sind unsere Motivation und La Duchessa als Aperitivo vollendet auf eine gewisse Weise unsere Vision einer Genussmanufaktur. Dieser Aperitivo soll dazu beitragen – unabhängig von der Tageszeit, einfach den Moment zu feiern!“

Erhältlich ist der La Duchessa Aperitivo Bavarese seit kurzer Zeit über die The Duke Destillerie sowie den gut sortierten Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 14,99 Euro je 0,7-l-Flasche angegeben.

Quelle: The Duke Destillerie

Preisvergleich

The Duke La Duchessa Aperitivo Bavarese (1 x 0,7 l)
Preis: € 13,49 (€ 19,27 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 14,99 (€ 21,41 / l)
Versand: k.A.
Stand 15. Juni 2024 01:51 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.