Limitiert: The Duke Destillerie präsentiert neues Gin-Duo zum Valentinstag

Anlässlich des nahenden Valentinstags präsentiert die The Duke Destillerie in Aschheim bei München ein neues Gin-Duo: die The Duke Lovebird Edition und die The Duke Unbroken Heart Edition. Beide Limited Editions warten nicht nur mit zweierlei Designs im Pop Art Stil auf, sondern enthalten auch einen eigens neu entwickelten Gin. Die Rede ist von einer Adaption des The Duke Wanderlust, ausgestattet mit einer Extraportion Rosenblüten und Himbeeren. Alles in allem sind die Botanicals Wacholderbeere, Rosenblüte, Himbeere, Koriandersamen, Zitrone und Ingwerwurzel mit von Partie. Die Herstellung erfolgte per Mazeration und Destillation. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 45 Prozent und ohne Zuckerzugabe.

The Duke Lovebird Edition
Bild: The Duke
The Duke Unbroken Heart Edition
Bild: The Duke

Das Geschmacksprofil beschreibt The Duke mit feingliedrigen Blüten und Fruchtaromen, die auf fruchtig-herben Wacholder mit frischen Zitrusnoten und würzigen Anklängen treffen sollen. Die Rosenblüten sollen ihr liebliches Bouquet noch lange nach dem Genuss im Glas versprühen.

Sowohl die The Duke Lovebird Edition als auch die The Duke Unbroken Heart Edition gibt es seit kurzer Zeit über die The Duke Destillerie und den ausgewählten Handel. Unklar ist, wie umfangreich die Limitierung ausfällt. Je Design und 0,7-l-Flasche schlägt der empfohlene Preis mit 34,90 Euro zu Buche.

Quelle: The Duke Destillerie

Preisvergleich
The Duke Lovebird Edition (1 x 0,7 l)
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: k.A.
Stand 29. Februar 2024 15:03 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.