Limitiert: St. Kilian Distillers launchen vier Neuheiten inklusive Small Batch Series

Am gestrigen Samstag, dem 9. März, launchten die St. Kilian Distillers vier neue Single Malt Whiskys. Neben dem ersten Whisky Solera by St. Kilian Unpeated enthüllte die Brennerei im bayerischen Rüdenau auch die beiden ersten Abfüllungen ihrer neuen Small Batch Series.

Beim Whisky Solera by St. Kilian Unpeated handelt es sich um den ersten Single Malt aus dem „milden“ Solera-System der St. Kilian Distillers. Besagtes System besteht aus drei Fassreihen mit jeweils sieben Fässern. Die unterste Reihe, die Solera, setzt sich aus Ex-Pedro-Ximénez-Barriques der Bodegas Ximénez-Spínola im andalusischen Jerez de la Frontera zusammen. Für die darüber liegende erste Criadera kommen Ex-Medium-Sherry-Barriques ebenfalls von den Bodegas Ximénez-Spinola zum Einsatz. Für die oberste zweite Criadera verwendet die Brennerei First-Fill-Manzanilla-Sherry-Hogsheads. Zur Premiere befreite man einen fünfjährigen Single Malt. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 57,3 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Es entstanden 750 Flaschen à 0,5 Liter. Die Tasting-Notes sprechen von einem intensiven Bouquet nach reifem Sherry in Harmonie mit Noten von dunklen Trockenfrüchten wie Pflaumen, Datteln und Rosinen, schließlich von köstlichen Walnussaromen abgerundet. Im Mund werde die reichliche Süße von gereiftem Sherry, Pflaumen, Rosinen und Sevilla-Orangen von reifen Walnüssen begleitet und harmoniere perfekt mit der einsetzenden wärmenden Melange aus Eichenwürze und feiner Zartbitterschokolade. Die cremigen Aromen von Sherry, Rosinen und mit Zartbitterschokolade überzogenen Sevilla-Orangen sollen zusammen mit dezent trockenen Eichenholznoten und leicht bitteren Walnusstönen sehr lange nachhallen.

Whisky Solera by St. Kilian Unpeated
Bild: St. Kilian Distillers

Zum Auftakt der neuen Small Batch Series gibt es den St. Kilian Small Batch Unpeated ex PX & ex Bourbon. In diesem Fall kam ein ungetorfter Single Malt nach einjähriger Reifung in einem Ex-Pedro-Ximénez-Sherry-Butt, das eine Leckage aufwies, für weitere vier Jahre in drei unterschiedlich große Ex-Bourbon-Casks. Das Abfüllen erfolgte mit einer Alkoholstärke von 52,4 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Insgesamt existieren 615 Flaschen à 0,5 Liter. Die Brennerei nennt für die Nase süßliche Noten von Sherry, Toffee und Vanille, die sich mit reifen Aprikosen, etwas gelben Pflaumen und einem Hauch von Sultaninen zu einem betörenden Potpourri vereinen sollen. Geschmacklich verschmelze die Süße saftiger Aprikosen, Toffee und cremiger Vanille harmonisch mit dezent wärmenden Nuancen von Sherry, Sultaninen sowie würziger Eiche, abgerundet durch feine Schokoladennoten. Die wärmende und cremige Melange von Sultaninen und dezenter Vanille klinge mit Zartbitterschokolade sowie leicht trockenen Eichenholztönen lange nach.

St. Kilian Small Batch Unpeated ex PX & ex Bourbon
Bild: St. Kilian Distillers

Ebenfalls zum Start der Small Batch Series aufgelegt wurde der St. Kilian Small Batch Peated Ungarische Eiche. Dahinter steckt ein getorfter Single Malt, der fünf Jahre in drei 95 Liter kleinen Fässern aus ungarischer Eiche reifen durfte. Zusätzlich wurden die Fässer von der Küferei Dolium medium getoastet und gefräst. In die Flasche ging es mit einem Alkoholvolumen von 62,3 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Gewonnen werden konnten 455 Flaschen à 0,5 Liter. Das Ergebnis verfüge über einen süßen Duft von Pflaumen und Sultaninen, verbunden mit feinem Torfrauch, dezent bitteren Orangentönen und einem Hauch von Malz zu einer fruchtigen Komplexität, die von aromatischem Eichenholz mit einer Prise Kräuter abgerundet werde. Im Mund werde die kraftvolle und wärmende Fruchtsüße von Pflaumen, cremigen Sultaninen und Sevilla-Orangen durch einen Hauch Malz mit einer Prise Minze ergänzt und von subtilen Eichennoten mit zartem Torfrauch perfekt umspielt. Der lang anhaltenden Präsenz von aromatischen Holztönen, trockener Zartbitterschokolade sowie einem Hauch Torfrauch sollen Pflaumenmarmelade und cremige Sultaninen eine samtige Textur hinzufügen.

St. Kilian Small Batch Peated Ungarische Eiche
Bild: St. Kilian Distillers

Komplettiert wird das neue Aufgebot vom St. Kilian Single Cask Peated ex Four Roses Bourbon Barrel. Für diesen Single Malt änderte die Brennerei die Mashbill ihres milden New Make Spirits: zum Pilsner Malz kamen in gleichen Teilen das kräftigere Spezialmalz Münchner Malz Typ II sowie das dunklere Karamellmalz Caramünch Typ II. Es folgte eine fünfjährige Reifung in einem Ex-Bourbon-Barrel der Four Roses Distillery mit Sitz im US-Bundesstaat Kentucky. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 59,4 Prozent, nicht kältegefiltert und nicht gefärbt. Dem Einzelfass konnten 283 Flaschen à 0,5 Liter entlockt werden. Hinter den süßlichen Noten von Toffee, Karamell, zarter Brotkruste und Vanille entfalten sich den St. Kilian Distillers zufolge helle Fruchtaromen von grünem Apfel und reifer Birne, die von einem Hauch Zartbitterschokolade und frischer Minze begleitet würden. Geschmacklich werde der süße Auftakt mit Aromen von Toffee, Karamell und Vanille durch subtile, helle Fruchtnoten, zarte Milchschokolade und malzige Nuancen ergänzt und von einem Hauch würziger Eiche abgerundet. Die wärmende Melange von Karamellnoten, Brotkruste und feiner Zartbitterschokolade halle mit einem Hauch von Eichenholz lange nach.

St. Kilian Single Cask Peated ex Four Roses Bourbon Barrel
Bild: St. Kilian Distillers

Erhältlich sind die Neuheiten der St. Kilian Distillers vornehmlich über den Online-Shop der Brennerei , nach Bestand auch ab dem 12. März vor Ort. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 0,5-l-Flasche des Whisky Solera by St. Kilian Unpeated liegt bei 99,90 Euro. Übrigen drei Newcomer teilen sich einen empfohlenen Preis: 69,90 Euro je Abfüllung und 0,5-l-Flasche.

Quelle: St. Kilian Distillers

Preisvergleich
St. Kilian Classic (1 x 0,7 l)
Preis: € 42,88 (€ 61,26 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 43,11 (€ 61,59 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 44,90 (€ 64,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 46,99 (€ 67,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 49,95 (€ 71,36 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. April 2024 06:44 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.