Heidenpeters: Spreewood Distillers setzen Stork Club Beer Barrel Series fort

Zum zweiten Mal veröffentlichen die Spreewood Distillers eine Limited Edition ihres Stork Club Rye Whiskeys im Rahmen der Beer Barrel Series. Für das Finish setzte die in Schlepzig in Brandenburg gelegene Brennerei diesmal auf Ex-Stout-Casks von Heidenpeters aus der Markthalle IX in Berlin-Kreuzberg. Diese Fässer aus deutscher Napoleon-Eiche mit Medium Toast enthielten ursprünglich den Rye Whiskey von Stork Club, wechselten dann jedoch zu Heidenpeters, sodass Braumeister Johannes Heidenpeter darin sein Stout ausbauen konnte. Anschließend kehrten die Fässer zurück, um der Nachreifung des Stork Club Rye Whiskeys zu dienen. Eine Altersangabe existiert nicht. Abgefüllt wurde mit einer Alkoholstärke von 50 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Es entstanden 520 Flaschen à 0,7 Liter.

Stork Club Beer Barrel Series Heidenpeters Edition
Bild: Stork Club

Die Spreewood Distillers versprechen einen Geruch nach Sandelholz, Flieder, Süßholz und geschmolzenem braunem Zucker. Geschmacklich dunkles Karamell, Nussbutter und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer mit lang anhaltendem, wärmendem Nachhall.

Die Stork Club Beer Barrel Series Heidenpeters Edition wird über die Spreewood Distillers für einen Preis von 59,90 Euro je 0,7-l-Flasche angeboten. Optional gibt es auch ein Set mit zwei 0,33-l-Flaschen des korrespondierenden Stouts von Heidenpeters für 69,90 Euro.

Quelle: Spreewood Distillers

Preisvergleich
Stork Club Straight Rye Whiskey (1 x 0,7 l)
Preis: € 27,89 (€ 39,84 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 28,45 (€ 40,64 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 28,90 (€ 41,29 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 28,95 (€ 41,36 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 28,95 (€ 41,36 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 29,99 (€ 42,84 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Mai 2024 03:37 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.