Für Deutschland: Starward Whisky füllt Single Barrel 2017/2022 ab

Exklusiv für den Distributor Kirsch Import und damit für den deutschen Markt hat die Starward Whisky Distillery im australischen Melbourne das Starward Single Barrel 2017/2022 abgefüllt. Dieser Australian Single Malt Whisky erhielt ein Finish in dem die Nummer 9166 tragenden Ex-Maple-Syrup-Cask aus den USA. Destilliert wurde im Juni 2017. Es folgte eine erste, gut 18 Monate lange Reifung in einem Ex-Red-Wine-Barrel. Das dreijährige Finish begann im Januar 2019. Das besagte Ex-Maple-Syrup-Cask #9166 war ursprünglich ein Ex-Bourbon-Barrel der Heaven Hill Distilleries im US-Bundesstaat Kentucky, in dem neun Monate lang Ahornsirup reifen durfte. Im September 2022, nach über fünfjähriger Reifezeit in dem als warm, aber sehr wechselhaft beschriebenen Klima Melbournes, ging es mit einer Fassstärke von 48,3 Prozent in Flaschen. Sowohl auf eine Kältefiltration als auch auf eine Färbung verzichtete man. Dem Einzelfass entnahm die Brennerei insgesamt 229 Flaschen. Die offiziellen Tasting-Notes versprechen ein üppiges Geschmacksprofil nach Ahornsirup, Orange und rotem Apfel.

Starward Single Barrel 2017/2022 #9166
Bild: Kirsch Import
Starward Single Barrel 2017/2022 #9166
Bild: Kirsch Import

Das Starward Single Barrel 2017/2022 #9166 ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel exklusiv in Deutschland erhältlich. Eine empfohlener Preis hat uns nicht erreicht.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

Starward Left-Field (1 x 0,7 l)
Preis: € 34,90 (€ 49,86 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 34,99 (€ 49,99 / l)
Versand: € 5,90
Stand 27. März 2023 05:33 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.