Cocktails: „Naked But Not Quite“ mit Ron Botucal Planas

Passend zur Markteinführung des neuen Ron Botucal Planas präsentieren die verantwortliche Destilería Unidas und der deutsche Importeur Sierra Madre einen Perfect Serve. Der „Naked But Not Quite“ getaufte Drink basiert nicht nur auf dem weißen Rum aus Venezuela, sondern ist speziell auf dessen Geschmacksprofil abgestimmt worden.

Naked But Not Quite

Bild: Sierra Madre
„Naked But Not Quite“

„Naked But Not Quite“

50 ml Ron Botucal Planas
10 ml weißer Wermut
2,5 ml Pablo-Cortado-Sherry

Garnierung: Grüne Olive

Zubereitung: Alle Zutaten im Mixglas mit Eis verrühren und in ein vorgekühltes Martini-Glas abseihen. Mit einer grünen Olive garnieren.

Ron Botucal im Preisvergleich

Quelle: Sierra Madre