Kilchoman

Marke: Kilchoman

Die Kilchoman Destillerie wurde im Jahr 2005 auf der Insel Islay eröffnet. Eine Besonderheit bei Kilchoman ist der eigene Anbau von Gerste, was nur wenige schottische Destillerien machen und zum Beinamen „Farm Distillery“ führt. Die eigene Gerste findet Verwendung in der Whiskyreihe „100% Islay“, für übrige Whiskys wird Gerste auf der Insel Islay zugekauft. Seit 2011 verfügt die Brennerei über eine eigene Abfüllanlage.

Kilchoman

Test: Kilchoman Sanaig

Seit dem Frühjahr 2016 erweitert der Kilchoman Sanaig offiziell als dauerhafte Qualität das Sortiment der Kilchoman Distillery auf der schottischen Insel Islay. Zuvor wurde der Single Malt Whisky im Sommer 2015 testweise in ausgewählten Märkten eingeführt und anhand von Feedback verfeinert. Wie gewohnt dienen der Brennerei das stark getorfte Gerstenmalz – Phenolgehalt bei circa 50 ppm – von Port Ellen Maltings und Wasser als Ausgangsprodukte. Zunächst eingemaischt und fermentiert kommt es zur zweifachen Destillation in Kupferbrennblasen. Das gewonnene […]

Kilchoman

Test: Kilchoman 100% Islay 5th Edition

Im Mai 2015 fiel der Startschuss für die fünfte Edition des Kilchoman 100% Islay. Dieser Single Malt Whisky wird jährlich von der Kilchoman Distillery auf der schottischen Insel Islay in einer begrenzten Menge neu aufgelegt. Für die fünfte Edition vermählte der Master Distiller ehemalige Bourbon-Eichenfässer aus den Jahren 2009 und 2010, in denen der mit einem Phenolgehalt von 20 ppm mittelschwer getorfte Whisky bis zum Frühjahr 2015 circa fünf bis sechs Jahre reifte. Die, wie die Namensgebung bereits […]

Kilchoman

Test: Kilchoman Loch Gorm 2nd Edition

Der Kilchoman Loch Gorm 2nd Edition ist ein limitierter Single Malt Whisky der auf der Insel Islay gelegenen Kilchoman Farm Distillery. Die vorliegende zweite Auflage wurde im Jahr 2009 destilliert und reifte bis zum Launch im Frühjahr 2014. Nach dem Einmaischen und Fermentieren des von Port Ellen Maltings stammenden und mit einem Phenolgehalt von 50 ppm stark torfigen Gerstenmalzes erfolgte die zweifache Destillation in kleinen Kupferbrennblasen. Zur circa fünfjährigen Reifung gelangte der Whisky in zuvor ausschließlich mit Oloroso-Sherry […]

Kilchoman

Test: Kilchoman Vintage 2007

Der Kilchoman Vintage 2007 ist der zweite Jahrgangswhisky und zum Testzeitpunkt der älteste Single Malt Whisky der Kilchoman-Destillerie auf der schottischen Insel Islay. Basis des Whiskys ist das mit einem Phenolgehalt von 50 ppm sehr stark getorfte Gerstenmalz von Port Ellen Maltings. Destilliert wurde der Jahrgangswhisky im Jahr 2007 und direkt in ehemalige Bourbon-Eichenfässer eingelagert. Nach sechs Jahren im Fass erfolgte Mitte 2013 die Abfüllung mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent. Wie für die Kilchoman-Destillerie üblich wurden auf […]