Asbach

Marke: Asbach

Bei Asbach handelt es sich um eine bedeutsame deutsche Traditionsmarke. Im Jahre 1892 gründete Hugo Asbach in Rüdesheim am Rhein das Unternehmen, das heute den ältesten Weinbrand Deutschlands produziert. Damals noch Cognac genannt, war Hugo Asbach der Begründer der Bezeichnung „Weinbrand“, da es Restriktionen des Versailler Vertrages notwendig machten. Bis heute ist der Asbach jedem ein Begriff und in jeder gut ausgestatteten Bar anzutreffen. Im Volksmund ist der deutsche Weinbrand eher nur unter dem Markennamen „Asbach“ bekannt. Entsprechend […]

Asbach

Test: Asbach Privatbrand 8 Jahre

Den Asbach Privatbrand 8 Jahre hat Gründer Hugo Asbach erstmals 1908 für Familie und Freunde kreiert. Bereits kurze Zeit später kam der deutsche Weinbrand auch in den Handel. Die Herstellung startet mit der zweifachen Destillation von ausgewählten, europäischen Weinen. Danach kommen die Destillate zur Reifung in kleine, 300 Liter fassende Fässer aus französischer Limousineiche. Die Reifezeit nach einem als geheim beschriebenen Reifungs- und Veredelungsverfahren beträgt mindestens acht Jahre, ehe der Meisterdestillateur die Weinbrände vermählt. Mit Wasser wird der […]

Asbach

Test: Asbach Uralt

Der Asbach Uralt ist ein Weinbrand ohne gesonderte Altersangabe. Der deutsche Weinbrand wird aus Grundweinen von Trauben aus dem französischen Charente hergestellt. Nach insgesamt zweimaliger Destillation erfolgt eine Einlagerung in Fässer aus Limousineiche, die vergleichsweise geringe 300 Liter fassen. Die kleinen Fässer bieten dem Destillat eine große Kontaktfläche und vermitteln so viel Aroma und Farbe in kurzer Zeit. Die Lagerzeit beträgt laut Asbach zwischen 24 und 48 Monaten.