By Bushmills: Proper No. Twelve kommt offiziell nach Deutschland

Hier und da war der Proper No. Twelve bereits anzutreffen, doch nun ist die Markteinführung in Deutschland offiziell. Der international stark nachgefragte Blended Irish Whiskey entstammt der Kooperation zwischen dem irischen Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor und der Old Bushmills Distillery im nordirischen County Antrim. Der gebürtige Dubliner, aufgewachsen im zwölftem Bezirk Crumlin, einem traditionsreichen Arbeiterviertel, und Master Distiller David Elder wollen in beinahe einhundert Anläufen den gewünschten Blend entwickelt haben. Kombiniert werden jeweils dreifach in Kupferbrennblasen destillierte und mindestens vier Jahre in Ex-Bourbonfässern gereifte Grain und Malt Whiskeys. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Sowohl eine Kältefiltration als auch eine Färbung ist wahrscheinlich.

Proper No. Twelve
Bild: Bushmills

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geruch des Proper No. Twelve als süß und blumig nach Vanille und karamellisierter Birne. Im Mund geröstetes Holz, ausgewogen mit Vanille, Kakao und Honig. Der Nachklang gilt als weich mit leichter Note von Eiche und einem Hauch von Karamell.

Zunächst ist der Proper No. Twelve hierzulande exklusiv über Whisky.de erhältlich. Ab 1. Juli folgt die Verfügbarkeit im deutschlandweiten Fachhandel. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 19,99 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Eggers & Franke

Preisvergleich

Proper No. Twelve (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 44,63
(€ 63,76 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 28. Juni 2022 02:04 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.