Aus der Not: Reisetbauer präsentiert Axberg Vodka Special Edition

Da die gewohnte Flasche des Axberg Vodkas krisenbedingt nicht verfügbar ist, präsentiert die Familienbrennerei Reisetbauer in Kirchberg-Thening in Österreich ihr neuestes Batch als Special Edition mit abweichendem Flaschendesign. Zeitgleich soll die Sonderausführung im Zeichen der voranschreitenden Erweiterung der Brennerei stehen. Bisher wird der Vodka vielfach nach dem Pot-Still-Verfahren in Kupferkesseln destilliert. Künftig kann Reisetbauer auf eine maßgefertigte Vodkadestille mit sequentieller Kolonne zu 25 Böden zurückgreifen. Die Basis bildet unverändert die eigen angebaute Weizensorte „Mulan“. Nach der Filtration mittels Frost- und Entkeimungsfilter wird der Vodka mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent und frei von Zusätzen abgefüllt.

Reisetbauer Axberg Vodka Special Edition
Bild: Reisetbauer

Die Reisetbauer Axberg Vodka Special Edition wird es temporär bis voraussichtlich Ende März 2023 geben. Anfang April soll wieder das bekannte Flaschendesign zurückkehren.

Quelle: Reisetbauer

Preisvergleich

Reisetbauer Axberg Vodka (1 x 0,7 l)
Preis: € 35,80
Versand: k.A.
Preis: € 39,50
Versand: € 4,90
Stand 6. Dezember 2022 14:17 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.